Ab ins Glas! Stachelbeer-Grenadine-Marmelade

Stachelbeer Grenadine Marmelade

*Dieser Beitrag enthält Werbung Konfitüre, Marmelade, Gelee, Fruchtaufstrich, kaltgerührt, haltbar, im Kühlschrank aufbewahren, stichfest, cremig - ganz ehrlich, blickt jemand von euch da wirklich voll und ganz durch? Also ich ehrlich gesagt nicht - für mich ist alles aus Früchten, was nicht durchsichtig ist, Marmelade und wo man durchs Glas spickeln kann, Gelee! So! Ich stelle mir grad meine Omi vor, die anstatt "Erdbeergselz" "Fruchtaufstrich aus kaltgerührten Erdbeeren - Bio" gesagt hätte. :-)  Aber zurück zum Thema "Marmelade" (Tina'sche Definition): Des Deutschen liebste Sorte ist Erdbeermarmelade, wer hätte das gedacht. Gefolgt von Kirsche, Himbeere und Pflaume. Alle vier nicht so wirklich meine Favoriten. Aber dazu kommen wir demnächst. Und wußtest ihr, dass bis vor ca. 50 Jahren die gute Hausfrau Marmelade...

weiterlesen

Kiwi Tartelettes mit einer frischen Kokos Zitronen Crème

Kiwi Tartelettes mit einer frischen Kokos Zitronen Crème

Eigentlich wollte ich euch diesen Beitrag schon gleich heute morgen zum Start in diesen heißen Sommertag kredenzen. Aber.. Frau Tausendschön lag da noch schlummernd im Bett und hatte dieses Mal so überhaupt nicht daran gedacht, den Beitrag vorzuplanen. So ist nun mein freier Tag einfach mal so an mir vorbeigeplätschert, lange geschlafen, mit Mama und Papa auswärts diniert, den kleinen Herrn Max im Wald ausgeführt und danach...

weiterlesen

Ahoi! Pochierter Kabeljau mit Garnelen-Ei-Butter

Ahoi! Pochierter Kabeljau mit Garnelen-Ei-Butter

*Dieser Beitrag enthält Werbung Ich bin heute auf einen Geburtstag eingeladen. Und zwar auf einen, der mir demnächst auch bevorsteht :-) Einen 50sten, ein halbes Jahrhundert und auch zwei viertel Jahrhunderte. Wahnsinn - so lange gibt es mich also beinahe schon und so lange gibt es auch meinen langjährigen Partner COSTA. Das Beste aus dem Meer, tiefgefroren, nachhaltig gefischt und so so lecker. Normalerweise gratuliert man ja mit einem Ständchen, einem vorgetragenem Gedicht oder auch einem dicken Strauß Blumen. Ich bringe heute zur Geburtstagsparty ein Rezept mit, klar, was soll man als Foodbloggerin auch anderes machen und plaudere noch ein bißchen aus meiner Fischvergangenheit. Als Kind bestand ein Fischgericht meistens aus eckigem, weißen Fisch und Panade. Fischstäbchen! Wenn es nicht diese...

weiterlesen

Rustikales Sandwich mit ungarischer Salami, Sauce à la Piri-Piri und Orangen-Paprika Mayonnaise

Rustikales Salami Sandwich mit Sauce a la Piri-Piri und Orangen-Paprika Mayonaise

*Dieser Beitrag enthält Werbung Ich bin ja ein großer Freund von jeglicher Art von Outdoor-Dining. Also ich meine, nicht in einem Restaurant draussen an einem Tisch mit weißen Tischdecken dinieren (das ist manchmal zwar auch eine wunderschöne Angelegenheit), nein, mein bzw. unser Ding sind eher die rustikalen Essabenteuer draussen in der Natur. Irgendwo unterwegs die Picknickdecke ausbreiten oder an einem Lagerfeuer sitzen und beides zusammen. Oder auch nur im Garten unter unseren Birken auf den verwitterten Holzstühlen sitzen, die Teller auf den Knien jonglieren und dabei wild gestikulierend mit einem Sundowner im Glas in der Gegend rumfuchteln. Das dabei kein 5-Gänge Menü und auch kein mit Blüten und Tupfen verzierter Teller zum Einsatz kommen kann, erklärt sich von selbst, oder? Aber...

weiterlesen