Zucchini Flatbread mit Zitronen Ricotta

Es gibt so manche Dinge, die ändern sich wohl im Alter. Ja, ok, man wird auch vergesslicher, die Haut an den Oberarmen schlabbert und manche werden auch "altersmilde" Aber was viel witziger ist, dass sich Geschmäcker ändern können. Ich mochte früher zum Beispiel keine Zucchini, wohl der Tatsache geschuldet, dass meine Eltern sie bei sich im Garten hatten und es jedes Jahr eine Zucchini Schwemme gab und man nach dem gefühlt drölfzigsten mit Hackfleisch gefülltem Exemplar die Lust daran verloren hat.  Noch schlimmer als Zucchini alleine waren Zucchini in Kombination mit geschmacklosen Auberginen, die einem beim Italiener gerne als "mediterrane" Gemüsebeilage verkauft wurde. Gottseidank, und jetzt kommt wohl die Altersmilde ins Spiel, bin ich heute beiden etwas aufgeschlossener. Etwas was...

weiterlesen