Total normale Weihnachten! Viel Käse, Birnen Rosmarin Kompott und Pflaumen Chutney!

*Dieser Beitrag enthält Werbung Schwupps, da sind wir auch schon beim Dessert des Weihnachtsmenüs angelangt. Und jetzt verrate ich euch ein kleines Geheimnnis  - ich liebe Käse!  Das Käse-Dessert ist dann so herrlich unkompliziert, gut vorzubereiten und je länger es auf dem Tisch steht, desto besser wird es. Man kann gemütlich sitzen bleiben, den obersten Hosenknopf öffnen, kann sich ein Päuschen beim Essen gönnen, ohne dass das Eis wegläuft, die Creme flüssig wird oder der Schnee in sich zusammenfällt. Man könnte unter Umständen die kleine Essenpause nutzen um schwuppdiwupp in die bequemere Jogginghose zu schlüpfen und dann weiterzuessen. Hach, solche gemütliche "normale" Familien Weihnachten haben schon was. Ganz ehrlich, was gibt es Schöneres als stundenlang am Tisch zu sitzen, keiner muss...

weiterlesen