3 Zutaten Pasta Rezept mit grünem Spargel

Unsere fixe Pasta mit grünem Spargel ist schon seit Jahren eine unserer absoluten Favoriten. Sie kommt mit nur 3 Zutaten (und ein paar Dingen die in jeder Küche vorrätig sein sollten) aus und schmeckt so unverwechselbar nach Frühling und Sommer in Italien. Wenig Zutaten, schnell und unkompliziert gemacht, absolut gelingsicher und geschmacklich einfach umwerfend. Als Hauptspeise und auch als Primi Piatti ein Pasta Traum.

Pasta geht immer!

Das ist und bleibt für uns ein Naturgesetz und es stellt sich nur die Frage, welches Pasta Rezept wir heute genießen möchten.

Da bei der Entscheidungsfindung auch die Jahreszeit und das Wetter eine wesentliche Rolle spielen, möchten wir jetzt eher etwas frühlingshaft-leichtes und es ist gerade, welch ein Zufall, Spargelzeit.

Eine unserer absoluten Lieblinge am Spargel- und Frühlingshimmel ist unsere

Pasta mit grünem Spargel

Einfach super lecker und das Rezept besteht eigentlich nur aus 3 Zutaten – den Rest hat man eigentlich immer im Vorratsregal und zur Hand.

Nudeln, grüner Spargel und Bauernschinken. Dazu kommt dann nur noch ein bisschen Zwiebel, Tomatenmark und etwas Sahne. Unfassbar kleine Liste und dennoch so groß im Geschmack.

Wir haben ein ähnliches Pasta Rezept zuerst am Garda See gegessen (in unserem kleinen Lieblingsrestaurant in Brenzone) und auch nur als Primi Piatti, aber schon damals war klar – wir mussten diesen unverwechselbaren Geschmack mit nach Hause bringen.

Buon Appetito.

Hat Euch unser Spargel Rezept auch überzeugt? Dann müsst Ihr unbedingt auch unsere selbstgemachte Spargel Pasta – Ravioli mit extra cremiger Füllung ausprobieren oder unser schnelles Spaghetti Rezept mit Frühlingsgemüse.

Diese beiden herrlichen Pasta Ideen und viele weitere tolle Rezept Inspirationen findet Ihr hier: Pasta, Pizza & Risotto. Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Alle unsere Rezepte sind von uns gedacht, gekocht, gebacken und gegessen worden – garantiert gelingsicher.

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.

Pasta mit grünem Spargel Rezept

Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 300 g kurze Pasta nach Wahl (Rigatoni, Tortiglioni etc)
  • 200 g Bauernschinken
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Spargel waschen und ggfs. die unteren holzigen Enden schälen. In mundgerechte Stücke schneiden. Schinken und Zwiebel würfeln.
  • Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinken und Zwiebel darin kurz heiß anbraten. Die Spargelstücke zugeben. Alles einmal verrühren. Tomatenmark zugeben und alles ca. 4-5 Minuten braten.
  • Mit der Sahne ablöschen (ggfs. etwas schwarzen Pfeffer zugeben – KEIN SALZ!). Die Nudeln tropfnass dazu geben. Gut verrühren und sofort servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten