2014 – Ein toller Start!

Ohne viel Worte, wir sind alle noch ein wenig, erschöpft klingt wohl am seriösesten :-) Es war ein tolles Fest gestern mit tollen Freunden, leckerem Essen, viel Wein und guter Unterhaltung.. Jetzt werden wir erstmal die Wunden lecken, die diversen Raketenüberbleibsel der ganzen ballernden Nachbarschaft aus den Beeten entfernen, zum 7ten Mal die Spülmaschine anwerfen und das ganze restliche Jahr NICHTS mehr essen ...

Continue reading

Linguine Carbonara

Der einzige Tag, an dem es bei uns an Weihnachten was "Normales" gab, war Heilig Abend.. es sollte niemand ewig in der Küche stehen und wir wollten "nur" gemütlich zusammen essen. Also gab es Hackbraten und Kartoffelsalat. Dafür lieferten sich Papa und Tochter Tausendschön die nächsten beiden Tage eine heiße Küchenschlacht :-) Es wurde gratiniert, karamellisiert, geschmort, gefroren, gerührt und vor allem geschlemmt was das Zeug hält. Deshalb war mir heute der Sinn nach was "Alltäglichem, was Normalem und vorallem was Schnellem. Es hätte auch Erbsensuppe sein können, wißt Ihr was ich meine? :-) Und somit gab es heute völlig profane Linguine Carbonara ohne jeglichen Schnickschnack - nur lecker :-) Zutaten ( 2 Personen) 300gr. Linguine 5 Scheiben Speck 1/2 Zwiebel Olivenöl 200 ml Sahne 1 Ei Salz und Pfeffer Muskatnuss Speck...

Continue reading

Glühweinsterne

Jetzt geht's los - die ersten Weihnachtskekse (oder wie wir hier im Land der Fast-Alles-Könner sagen Weihnachtsbredle) sind gebacken. Leckere Glühwein-Sternchen aus Mürbeteig. Zutaten: 125 g Butter 250 g Zucker 250 g Mehl 1 Päckchen Vanillezucker 1 Ei ca. 125 ml Glühwein ca. 125 g Gelierzucker 1:1 2-3 EL Puderzucker   Butter in Stückchen mit dem Zucker, Mehl, Vanillezucker und dem Ei zuerst mit dem Knethaken und danach mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Teig in Folie wickeln und kaltstellen. Den Glühwein in einem Topf aufkochen und den Gelierzucker unterrühren. Bei ständigem Rühren ca. 3-4 Minuten aufkochen. Abkühlen lassen. Danach den Teig ca. 2mm dick ausrollen und mit gewünschten Formen ausstechen - aus der Hälfte der Sterne wiederum kleine Sterne in der Mitte ausstechen. Die Kekse ca. 8-10 Minuten auf einem mit...

Continue reading