Karottenkuchen

Unser herrlicher Carrot Cake ist einfach und schnell gemacht und passt perfekt zu Ostern, aber nicht nur. Wer Carrot Cake mag kommt an diesem nicht vorbei. Er kommt mit wenigen Zutaten aus und ist absolut gelingsicher. Einfach nur köstlich

Wenn ich mir meinen Redaktionsplan für die nächsten Wochen so ansehe, dann bin ich eigentlich virtuell ein Hase. Ein Osterhase sozusagen. Denn ich werde in großen Hüpfern bei vielen Osterleckereien vorbeihoppeln und so einiges auf meiner Koch To-Do Liste haben, das euch vor Freude einmal richtig hoch hüpfen lassen wird. Heute fangen wir also mal mit dem ganz klassischen Kuchen zu Ostern an – dem Carrot Cake. Einem saftigen, leckeren Carrot Cake ohne viel Schischi und Brimborium – ohne Frischkäse Frosting nur mit etwas Puderzucker obendruff. Das wäre also der erste Osterstreich.. seid gespannt was alles noch so kommt, mal klassisch, mal ein bißchen experimentell, herzhaft und nochmal süss – aber auf alle Fälle lecker. Großes Hoppel Ehrenwort! Es wird das längste Ostervorbereitungskochen der Republik :-)

Wir haben mittlerweile so viele schnell zu machende, gelingsichere aber vor allem immer, wirklich immer – selbst ausprobierte und leckere Rezeptideen hier auf unserem Blog für Euch zusammengestellt. Das Tolle daran – wir werden nicht damit aufhören. Es wird weiterhin jede Woche neue und köstliche Rezepte geben und gerade saisonal und anlassbezogen immer wieder tausendschöne Inspiration.

Hat Euch unser Rezept auch so gut gefallen wie uns? Dann müsst ihr unbedingt auch unseren super saftigen Rübli Kuchen mit Kokos oder unseren tausendschönen Möhren Orangen Kuchen wie von Oma probieren. 

Diese und viele weitere leckere Rezeptideen findet ihr hier: Kuchen & Torten

Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.

Carrot Cake Rezept

Zutaten

  • 250 g Dinkelmehl
  • 250 g Karotten, geraspelt
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 200 g Muscovado Zucker
  • 150 g Sonnenblumenöl
  • 150 g fein gehackte Walnüsse
  • 150 g Vollmilch Joghurt
  • 3 Eier
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Gib den braunen Zucker, Öl, Eier, Zimt, Salz und Joghurt in eine Schüssel und verrühre alles gut miteinander. Gib löffelweise das Mehl und Backpulver hinzu und verrühre alles bis sich die Zutaten verbunden haben. 
  • Hebe die Walnüsse und die geraspelten Karotten unter.
  • Heize den Backofen auf 180C Ober-/Unterhitze vor und fette eine 24cm Springform.
  • Fülle den Teig in die Form und backe den Kuchen bei 180C ca. 35-40 Minuten (Stäbchenprobe)
  • Nimm ihn heraus und lasse ihn abkühlen und bestreue ihn nach Belieben mit Puderzucker.