Be my Valentine! Johannisbeer Champagner Panna Cotta

Johannisbeer Champagner Panna Cotta

Herr Tausendschön meint "Schatz, jetzt übertreibst du es aber wirklich!" "Wieso?" "Also ganz ehrlich - Pink, Champagner, Valentinstag?! Meinst du nicht, wir sollten da nochmal drüber reden? Wir sind doch beide nicht so die Hardcore Romantiker." Papperlapapp dachte ich mir, da muss er jetzt durch. Ich habe doch schon ein Nachsehen mit ihm und schicke ihn um und um den 14.2 herum doch schon nicht in den Blumenladen, geschweige denn, erwarte ich ein Pralinenschächtelchen oder ,noch besser, etwas Glitzerndes in einem Pralinenschächtelchen. Aber gegen Pink, Champagner und Süß kann man doch einfach nichts sagen, oder? Egal ob am Valentinstag oder eben nicht! :-) [rpr-recipe id=6365 ] ...

Continue reading

Be my Valentine! Himbeer Panna Cotta Tartlettes

Himbeer Panna Cotta Tartlettes

Valentinstag liebt man oder hasst man. Entweder man schwimmt auf der Blumenwelle mit oder man meidet die Floristenszene ganz an diesen Tagen. Egal wie man zu diesem Tag steht, es sollte (wie jeder andere Tag des Jahres übrigens auch) ein Tag sein, an dem man an seinen Liebsten oder seine Liebste denkt, ihn gerne zusammen verbringt, vielleicht ein Gläschen Schampus zusammen schlürft (das geht natürlich auch an jedem anderen Tag), an dem man kitschige Komplimente sogar annimmt und sie im schlimmsten Fall sogar selbst macht - aber in jedem Fall sollte an diesem Tag etwas Pinkes vorkommen. Finde ich! Ja, es kann auch eine pinkfarbene Bohrmaschine, ein pinkfarbener Schlüpfer oder auch in Traum in Rosé in Ringform sein. Da wir...

Continue reading

Trio di Mare mit Linsensalat, Orangen-Safran Schaum und Koriander Salsa

Linsen Salat mit Orangen Safran Meeresfrüchten und Koriander Salsa

*Dieser Beitrag enthält Werbung Ihr denkt jetzt bestimmt, nachdem ich euch die letzten Menüvorschläge in der Kategorie "Einfach, schön und gut" präsentiert habe, ich mache so gar keine "verrückte", außergewöhnliche und etwas aufwändigere Dinge in meiner tausendschönen Küche, oder? Wenn ich ehrlich bin, präferiere ich schon, die "normale" und bodenständige Küche (egal aus welchem Land) aber manchmal da tobe selbst ich mich mit allem was dazugehört aus in meinem Küchenreich. Da wird über wilde orientalische Rezepturen gehirnt, außergewöhnliche Dinge zusammengemischt und es kommen auch mal Dinge auf den Tisch, die für mich eher in die Kategorie "besonders" gehören. Wie zum Beispiel Meeresfrüchte. Diese kommen bei uns nicht alle Tage auf den Tisch - aber ich finde gerade für einen festlichen Anlass,...

Continue reading

Spargel Panna Cotta mit Bacon Crumble

Ich bin ja quasi mittendrin im Spargel Wonderland. Guck ich nach links sehe ich Spargelfelder, guck ich nach rechts sehe ich Weinberge. Sprich, ich bin also etwas, sagen wir mal so, räumlich vorbelastet, was ein Spargelrezept mit Weinbegleitung angeht. Und mit so einer Vorbelastung ging ich dann auch ins Rezepteentwicklerrennen um ein kreatives Spargel Rezept zum Blanchet Blancs de Blancs zu finden. Ein fruchtiger Weißwein mit einer leichten Stachelbeer Note schreit für mich praktisch nach einem etwas "deftigerem" Spargelgericht. Spargel mit Schinken könnte ich zwar in der Spargelzeit praktisch jeden Tag essen, aber ich wäre kein passionierter Foodblogger, geschweige denn eine Köchin, wenn ich in diese Kombi nicht noch etwas Twist hineinbringen könnte. Also packe ich den Spargel in eine...

Continue reading

Pfirsich Charlotte

Peach Charlotte

Kurz vor Toreschluss.. die Zwetschgen, Äpfel und sogar die Kürbisse klopfen schon ziemlich laut an die Tür, wirds hier heute noch mal sommerfrisch und bunt. Also so richtig bunt. Ich hatte mal wieder einen Farbjieper und wollte den mal so richtig ausleben, bevor die gefärbten Blätter an den Bäumen diese Aufgabe übernehmen. Mitgebracht habe ich euch heute einen Kuchen, der nach einem meiner Lieblingsdrinks schmeckt. Der Bellini! Dieses leckere Blubberwasser bestehend aus Pfirsich Mus und Sekt und ach ich weiß auch nicht genau. Weckt in mir sofortiges Urlaubssabbern, den Wunsch irgendwo an der Cote d'Azur in einem Strassencafe zu sitzen und das eine oder andere Gläslein zu genießen. [printfriendly] [tabs] [tab title="Zutaten"] 5-6 Bergpfirsiche 15 Löffelbiskuits für den Rand und ca. 100 g Löffelbiskuits für den...

Continue reading

No-Bake Raspberry Cheesecake

Habt Ihr auch klitzekleine Gute-Laune Rituale, Menschen, die Euch sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubern, Geheimrezepte gegen den "Alles ist grade nur grau-Blues"? Was muntert Euch denn so auf? Also ich habe ehrlichgesagt immer eine kleine Schublade mit "Gute-Laune-Bären" parat, bei Bedarf ziehe ich sie auf und hole mir entweder ein Telefonat mit einer lieben Freundin, eine neue Kochzeitschrift, manchmal auch ein bißchen Schokolade oder auch das ansteckendes Lachen von Herrn Tausendschön raus. Meistens helfen mir so spontane kleinen Dinge um alles wieder etwas "bunter" zu sehen. Und wenn alles mal ganz besonders grau ist, also nicht nur wie heute das Frühlingswetter, dann hilft immer...

Continue reading