Tanz in den Mai! Erdbeer Bowle mit Hibiskusblüten Eiswürfeln!

Ich bin ja ein bekennendes schwätzendes baden-württembergisches Mädle. So mit allem Drum und Dran. Und natürlich sind für mich alle wahlweise nach Laune badischen bzw. schwäbischen Dinge die Allerbesten in der ganzen Welt. OK, es gibt natürlich Ausnahmen und auch im Ländle gibt's den einen oder anderen Idioten aber so im Großen und Ganzen isch's hier scho schee! Ich mag die heimischen Gerichte, die Produkte von hier und am liebsten mag ich auch hier einkaufen und nicht irgendwo im Wörldweidweb superexotische Dinge bestellen. Deshalb habe ich mich sehr, sehr gefreut, als Edeka, also die, die Lebensmittel lieben, fragten, ob ich nicht mit den Produkten von "Unsere Heimat - echt und gut" ein Rezept entwickeln möchte. Was für eine Frage, oder?...

weiterlesen

Cassis Sirup

  Leute in meinem Alter werden sich bestimmt noch an Dinge erinnern, die sich  für die heutige Generation anhören wie ein pokemonsches Buch mit sieben Siegeln. Die Engel für Charly hatten noch föngewellte Mähnen, das Netz T-Shirt der Hauptprotagonistin aus La Boum wollte jeder haben, Flashdance war kein Flashmop -NEIN, Meister Eder hatte anstatt eines Pokemons ein gar herziges Haustier und in München war die Schickeria nicht unter 32168 erreichbar. Apropos Schickeria.. erinnert ihr euch? Kommt, was fällt euch dazu ein? Sagt es mir :-)) Also mir fällt dazu unter anderem ein Kaltgetränk ein - der Clou in den 80ern.. Herrjehmineehh, bin ich wirklich schon so alt?? Die Zeit als es entweder Tequila mit Salz und Pfeffer, Rum mit Cola und vielleicht...

weiterlesen

Proviant für den Nikolaus! Espresso Cheesecake, Schoko Gugelhupf, Holunder Glühwein und jede Menge Schokolade

Darf's a bißle mehr sein?? Na, wer kennt den Satz nicht aus der Schlachterei seines Vertrauens?? Ich komme mir heute vor wie eine Fleischereifachverkäuferin, die es immer gut mit ihren Kunden und/oder ihrer Kasse meint :-) Das zweite was mir als "TV-Werbungsjunkie" beim heutigen Postschreiben sofort in den Sinn kam, war dieser Spot, in dem der kleine "Kevin allein zuhause" - Verschnitt mit panisch aufgerissenen Augen seinen Weihnachtsmann im Kamin feststecken sieht. Tja, lieber Nikolaus, so wird es dir heute nach einem Besuch bei mir auch gehen. Da musste mal kräftig umme Häuser joggen, damit du an die hochgehängten Socken kommst, geschweige denn, dass du dich wieder zu all den kleinen Stiefeln runterbücken kannst. Aber das schaffste schon! Kohlenhydrate geben...

weiterlesen