Pølser verpackt im Hot Dog!

Ok, Hot Dogs gibt es auch in Dutzend anderen Ländern, aber wer weiß, mit welchem Stechschritt Herr Tausendschön auf die kleinen, süßen pølsevogn zusteuert, kann zumindest erahnen, wieee wichtig genau diese kleinen verpackten, tropfenden, schwer essbaren Köstlichkeiten für manchen Dänemark Urlauber sind. Für Herrn Tausendschön mindestens genauso wichtig wie Soft Eis - für mich eher an zweiter Stelle nach all dem süßen Wienerbrød. Aber was tut man nicht alles für seinen Liebsten. Also gibt es als letzte Mahlzeit, bevor wir uns jetzt endgültig auf die Reise machen, einen Hot Dog all homemade bis auf die Wurst :-) Soooo und bevor Herr Tausendschön jetzt draussen ungeduldigt hupt, weil wir losfahren wollen, sage ich schonmal "tschüss" für die nächsten 2 Wochen. Ich bin...

Continue reading

Tahini-Süsskartoffel Crostini

Ich muss mich echt bremsen um Euch nicht die nächsten vier Wochen ununterbrochen mit Erdbeeren in jeglicher Form zu bombardieren. Echt, ich habe wirklich Panik einen rot-süßen Bloggerflash zu bekommen, so bin ich ich diese kleinen Dinger verknallt. Aber mal ganz ehrlich, zu allem passen sie halt nun wirklich nicht. Manchmal muss es einfach auch etwas "Handfesteres" sein -  passend zu oder vor einem wunderbar saftigen Steak vom Grill oder zu einem leckeren pikanten Hühnchenschmorgericht!Ich bin ehrlichgesagt kein wirklicher Hummus-Pur Fan - aber diese sagenhafte Kombination von Süsskartoffel mit Kichererbsen verstärkt durch den nussigen Geschmack des Tahini ist eine Wucht! Zutaten (für 4 Personen) 1 mittelgroße,gekochte Süsskartoffel 3 EL Tahinipaste 2 EL bestes Olivenöl 150 g Kichererbsen (gekocht - aus der Dose) 1 Knoblauchzehe 1 EL Ahornsirup Zitronensaft Salz...

Continue reading