Weihnachten pur – Gefüllter Panettone

Es gibt Dinge, die gehören zu Weihnachten wie die rote Nase zu Rudolph. Verknotete Lichterketten, die man mühsam auseinanderfisselt um dann festzustellen, das irgendein Bringen einen Wackelkontakt hat und somit die ganze Pracht "dunkel" ist. Sauerkirschen im Glas, weil nur die eben zu dem Spekulatiutparfait passen, das es IMMER an Weihnachten gibt. Immer, immer zerbrochene Spekulatius in den Verpackungen - ich habe es noch geschafft, eine Packung mit nur heilen Keksen zu kaufen. Die Tatsache, dass es anscheinend in der Weihnachtsplanwirtschaft nicht geplant war, genügend gemahlene Haselnüsse in das Supermarktregal zu legen - warum müssen die Dinger immer dann leer sein, wenn man grade vorhatte Plätzchen zu backen. Die Farben weiß, grün und rot! Zimtduft und Sternanis. Einen Herr Tausendschön,...

weiterlesen

Weihnachtsmarkt! Mutzen, Magenbrot und Lebuchenherzen!

Kommt, ich nehme euch mit auf den Weihnachtsmarkt! Dahin wo die Zuckerwattenberge wachsen, die Glühweinflüsse  fliessen und die Kinderaugen glänzen! Ich liebe, liebe, liebe Weihnachtsmärkte. Den Geruch, die Stimmung, das entspannte Innehalten nach einem anstrengenden Weihnachtsgeschenkeinkaufstag und natürlich das leicht angesäuselte Heimwärtswanken, wenn man doch den ein oder anderen Glühwein zuviel hatte. Hier macht es mir nichts aus, Rolf Zuckowskis "In der Weihnachtsbäckerei" zum drölfzigesten Mal zu hören, hier stört es meine Geschmacksnerven nicht im Geringsten, nach salziger Bratwurst, süsse Crepes, gleich anschliessend fettigen Langos und danach klebrige Kokosschaumküsse zu essen.. hier nicht! :-) Als ich euch gestern auf Instagram das Magenbrot Bild gezeigt habe, haben mich unheimlich viele liebe Menschen nach dem Rezept gefragt und ehrlichgesagt wußte ich nicht was ich...

weiterlesen

Weihnachten! Schokokuchen mit Cranberries und Pistazien

Pistazien Cranberry Schokocake

Mein letzter Kuchen! Mein letzter Kuchen für dieses Jahr! Mein letzter Kuchen auf dem Blog dieses Jahr! So ist es richtig :-) Es ist kurz vor Weihnachten, ich muss gestehen mir ist dieses Jahr wenig weihnachtlich zumute bisher. Nicht nur, dass ich mit Erstaunen Gänseblümchen auf unserem Rasen erspäht habe, nein, ich bin dieses Jahr auch irgendwie gefangen im vorweihnachtlichen Stress. Nicht nur, dass ich dieses Jahr bis kurz vor knapp ins Büro muss, noch keine Weihnachtsgeschenke habe, noch mich mit kreativen Einpackideen vertraut gemacht habe. Wir haben dieses Jahr auch keinen Weihnachtsbaum (ich liebe Weihnachtsbäume), aber das ist eine kleine andere, getigerte, schnurrende Geschichte! Kleine Kater und Weihnachtsbäume sind einfach keine gute Kombi! Ich habe noch nicht mit Handschuhen bewaffnet...

weiterlesen

Proviant für den Nikolaus! Espresso Cheesecake, Schoko Gugelhupf, Holunder Glühwein und jede Menge Schokolade

Darf's a bißle mehr sein?? Na, wer kennt den Satz nicht aus der Schlachterei seines Vertrauens?? Ich komme mir heute vor wie eine Fleischereifachverkäuferin, die es immer gut mit ihren Kunden und/oder ihrer Kasse meint :-) Das zweite was mir als "TV-Werbungsjunkie" beim heutigen Postschreiben sofort in den Sinn kam, war dieser Spot, in dem der kleine "Kevin allein zuhause" - Verschnitt mit panisch aufgerissenen Augen seinen Weihnachtsmann im Kamin feststecken sieht. Tja, lieber Nikolaus, so wird es dir heute nach einem Besuch bei mir auch gehen. Da musste mal kräftig umme Häuser joggen, damit du an die hochgehängten Socken kommst, geschweige denn, dass du dich wieder zu all den kleinen Stiefeln runterbücken kannst. Aber das schaffste schon! Kohlenhydrate geben...

weiterlesen

Doppelte Schoko Maronen Plätzchen & Haferflocken Mandarinen Cookies

Schoko Maronen Haferflocken Cookies

Halleluja!!! Es ist vollbracht!!! Wir haben noch NICHT den 27.12. und Frau Tausendschön hat es tatsächlich geschafft Weihnachtsplätzchen zu posten. Ernsthaft! Ihr habt also noch genug Zeit - einzukaufen, bevor der alljährliche Versorgungsweltuntergang losbricht, zu backen, bevor ihr nach der Gans und Entenorgie keine Lust mehr habt jemals wieder in der Küche zu stehen (geschweige denn, dass sie jemals wieder sauber, fettfrei und gefahrlos zu betreten ist). Und...

weiterlesen

Mini-Sachertorten-Bäumchen

Ein Törtlein steht im Walde, ganz still und stumm Es hat von lauter Schoki ein Mäntlein um. Sagt, wer mag das Törtlein sein, Das da steht im Wald allein Mit dem schokibraunen Mäntelein. Das Trödeln steht im Walde auf einem Bein Und hat auf seinem Haupte braun Käpplein klein, Sagt, wer mag das Trödeln sein, Das da steht im Wald allein Mit dem kleinen braunen Käppelein? Ach...

weiterlesen

Kardamomwaffeln & Orangenmascarpone

Mannomann, ist es wirklich schon kurz vor Weihnachten?? Nicht wirklich, oder? Irgendwie ist mir die Adventszeit richtig durch die Finger geronnen. Ich habe doch gerade erst noch den Adventskranz gebunden, den ersten Glühwein getrunken und die obligatorische Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt gegessen. Und nun steht bzw. liegt der Weihnachtsbaum seit gestern auf der Terrasse und wartet darauf in den Christbaumständer manövriert zu werden und aufgerüscht zu werden. Apropos Christbaum...

weiterlesen