Schoko Erdnuss Muffins!

*Dieser Beitrag enthält Werbung Manche Geschmackskombinationen sind wie Ginger&Fred, Bernhard und Bianca oder Breakfast und Tiffany. Sie gehören irgendwie zusammen. Ich liebe Möhren mit Estragon, Balsamico und Erdbeeren sind auch ein Traumduett und Gurke und Dill sind schon so lange glücklich verbandelt, dass sie bestimmt bald Goldhochzeit feiern könnten. Ein süsses Traumpaar stelle ich euch heute vor. Und zwar die Kombination von Schokolade und Erdnuss. Einfach perfekt wie ich finde. Deshalb habe ich heute gleich mal das Traumduo am Start und zwar die neuen Sorten der  Limited Edition "ültje" von Schogetten.  So und welche der drei Sorten "Edel-Alpenvollmilch-Erdnuss“, „Edel-Zartbitter-Erdnuss“ oder „Peanut Butter crunchy“ soll nun aufs Backblech wandern und welche findet den direkten Weg in meinen Bauch? Ich habe mich für die Zartbitter...

weiterlesen

Herzhafte Schälerbsen Muffins mit Mais und Postelein!

Schaelerbsen Mais Muffins

Und es geht weiter auf der Rallye Hülsenfrucht round the globe. Heute habe ich mir gelbe Schälerbsen rausgesucht. Echt putzig diese kleinen gelben Knubbelchens. Ehrlichgesagt kannte ich sie vorher nur in grün und dann in der traditionellen deftigen Erbsensuppe. Bei weiteren Recherchen habe ich dann aber festgestellt, dass gerade die gelben ebenso oft zu etwas exotischeren Suppen und Eintöpfen verkocht werden. Ähnlich den roten Linsen. Schälerbsen sind, na, wer hätte das gedacht, geschälte gelbe Erbsen. Durch die Schälerei entfällt die stundenlange Einweicherei im Vorfeld (die harte Schale ist nämlich nicht mehr da) aber auch die Konsistenz wird nach dem Kochen eher sämig als körnig. Daher die Häufung an Suppenrezepten :-) So, genügend der Theorie - wenn ich was davon verstehen...

weiterlesen

Ganz zauberhafte Holunder Muffins!

Ich erinnere mich noch ganz genau daran.. Ich war gerade erst wieder "frisch" nach Hause  - also in den wilden Süden - gezogen. Es war Anfang 2012! Der Garten lag noch brach und ich habe auf tausend Skizzen und Papierschnipseln Grundrisse des Gartens, Beete virtuell bepflanzt und Sträucher auf dem Rasen verteilt. Beim nächtlichen Duchforsten von Gartenzeitschriften, englischen Garden-Websites und Studieren von "Wie lege ich einen Garten an", fand ich dann einen bezaubernden, hübschen weißblühenden Strauch. DEN, kenne ich!! Wenigstens einen :-) Den kenne ich, der riecht gut, der hat hübsche Beerchen und ...

weiterlesen

Brombeercupcakes!

Ich küsse alle Italiener für diese wundervolle Wortschöpfung - das hört sich doch tausendmal besser an als "Nicht schön aber lecker", oder?? Ich weiche also zukünftig, wenn mir mal etwas nicht so gelingen sollte wie gewünscht, auf die Erfindungen anderer Länder aus :-)) Als ich auf Instagram einen kleinen Sneak-Peak auf diesen Post veröffentlichte, kamen so wunderbare Kommentare wie " ohhhh, diese Dose!!!" oder "die (wundervollen) Cupcakes dürft ihr euch teilen, ich nehm die Dose" und ähnliches...

weiterlesen