Cremige Rosenkohl-Lauch Suppe mit Gemüsechips

Rosenkohl Creme Suppe mit Beete Chips

Es war mal wieder so eine "heiße" Shootingwoche, in der ich mich zwischen Streetfood, süßen Törtchen und Low Carb einmal quer durch fast alle Geschmacksrichtungen gekocht habe. Und alle Kalorienstufen habe ich auch mitgenommen - vom gehaltvollen Cheeseburger über das luftige Biskuitörtchen bis hin zur gesunden Rohkostbowl. Der ein oder andere hat es vielleicht auf Instagram verfolgt. Wir haben schon ein echt schweres Leben, wir Foodfotografen:-) Und weil mal wieder jede Menge wertvolle Reste nach dieser Woche noch in den Fächern im Kühlschrank und im Vorratsschrank lagerten, war ein "Resteverwertungs-Fotografieren" dringend angesagt. So hat heute der restliche Rosenkohl zusammen mit dem Lauch ein Date und die Gemüsechips wurden vor dem "Lätschigwerden" gerettet und durften als Topping den beiden auf dem Kopf...

Continue reading

Buttermilch Pfannkuchen mit Ricotta und Passionsfrucht

Buttermilch Pfannkuchen mit Ricotta und Passionsfrucht

Ich als Viertel-Österreicherin kann ja getrost von meiner "Mehlspeisen-Schwäche" erzählen ohne dass ich irgendwie schief angeguckt werde. Ist mir ja praktisch in die Wiege gelegt worden. Herr Tausendschön mag süß aus, allerdings nach einer "richtigen" Mahlzeit (sprich nach Fleisch, Kohlenhydraten, Salat oder Gemüse) und dann aber bitte in der Hauptspeisengröße. Ich könnte sehr wohl ein bis zwei "richtige" Mahlzeiten in der Woche gegen etwas Süsses tauschen. Ob nun Kaiserschmarrn, Palatschinken, Milchreis, Quarkauflauf oder eben Pfannkuchen. Pfannkuchen kann ich mit fast allem vertilgen, mit meiner heißgeliebten Marillenmarmelade, mit Apfelmus, mit Nutella oder auch einfach mal pur. Apropos pur: Ist es nur eine doofe Angewohnheit von mir oder nascht sonst noch jemand den ersten direkt aus der Pfanne? Ich kann da nicht...

Continue reading

Winterlicher Blutorangen-Bete Salat mit Frischkäse

Blutorangen Bete Salat mit Frischkäse

Auch wenn draussen alles weiß bzw. hier bei uns eher grau ist, heißt das nicht, dass der Winter auf dem Teller trist und farblos daherkommen muss, oder? Ich hatte mal wieder so ein paar Reste von Kundenshootings, die erstens viel zu lecker zum entsorgen und zweitens viel zu schön um nicht gezeigt zu werden. Da stand ich nun mit Bete und Blutorangen und einem halben Topf Frischkäse und grübelte was ich denn daraus zaubern könnte. Eine Pasta? Schon wieder eine Suppe? Ich habe mich für einen Salat entschieden. Gesund, schnell, lecker und so wandelbar. Wer keine Pinienkerne hat, nimmt Mandeln, wer anstatt Frischkäse evtl. Mozzarella im Schrank hat, auch kein Problem. Alles ganz easy...

Continue reading

Pikante Gelbe Bete Suppe mit Chorizo-Mandel Topping

Pikante Gelbe Bete Suppe mit Chorizo-Mandel Topping

Ich habe euch heute mal wieder ein Rezept aus der Kategorie "Resteverwertung" mitgebracht. So langsam lichten sich die Vorratsschränke, das Gemüsefach im Kühlschrank und Abteilung "Dauerwurst" sollte man auch nich allzu wörtlich nehmen, oder? Also gibt es heute ein güldenes Süppchen (ich habe mir sagen lassen, dass Gold die neue Zutat am Kochtopfhimmel ist) aus leckerer gelber Bete und pikanter Chorizo. Wer keine gelbe Bete erwischen kann, der kann natürlich auch auf ein Rote Bete Süppchen ausweichen  - ein passendes Rezept  hätte ich auch hierfür parat :-) Und wie ich gerade bemerke, scheine ich eine Neujahrs-Bete-Affinität zu haben! [rpr-recipe id=6282 ] ...

Continue reading