Unsere 6 besten Menü Ideen für das Weihnachtsessen

Ihr sucht nach Inspirationen für Euer Weihnachtsessen im Kreis der Lieben? Dann seid ihr heute genau richtig bei uns. Wir haben euch ein paar unserer Weihnachts Lieblingsrezepte zu ganz besonderen Menüs zusammengestellt. Ob vegetarisch, schnell, ganz festlich, mit Fleisch oder auch mal ganz anders. Wer hier nicht fündig wird, ist selbst schuld!

Unser Weihnachtsessen mit Fleisch

Papi Tausendschöns Roastbeef ist bei uns ein Klassiker an Weihnachten. Roastbeef zuzubereiten ist überhaupt nicht schwer, sondern total unkompliziert. Es macht sich fast wie von selbst. Ihr benötigt dafür nur Roastbeef vom Metzger Eures Vertrauens, einen Bräter, den Ofen und ein Fleischthermometer.

Davor einen unserer Lieblings Wintersalate – der klassische Feldsalat mit Kracherle und Speck. Nur ein wenig festlicher präsentiert – als essbaren Weihnachtskranz. Ein Hingucker auf der Festtafel.

Und den süßen Abschluss macht ein Schoko Cheesecake im Glas – was wir an diesem Dessert lieben? Einfach alles. Und es läßt sich prima vorbereiten.

Weihnachtsmenü mal anders

Ihr habt keine Lust auf traditionelles Weihnachtsessen und wollt Eure Gästen mit etwas Besonderem überraschen? Wie wäre es mit einer bunten vegetarischen Weihnachts Antipasti Auswahl als Vorspeise. Garantiert wird hier jeder fündig.

Und im Anschluss eine herrlich fruchtige Orangen Pasta mit Garnelen. Natürlich auch weihnachtlich in Sternform?

Der krönende Abschluss ihr hier unser Mandel Knusper Parfait. Das besteht aus nur wenigen Zutaten. Mandeln, Sahne, Zucker und etwas Orangenabrieb. Für den Clou sorgen die frischen Clementinen, die wir in einem Vanillesirup zubereitet haben.

Weihnachtessen ganz edel!

Diese edle Maronen Portwein Suppe kenne ich seit ich Kind bin. Papi hat sie ganz ganz oft an Weihnachten serviert. Heute koche ich sie und verfeinere sie mit Jakobsmuscheln, manchmal mit gebratenen Pilzen, geräucherte Entenbrust hatten wir auch schon mal. Heute habe ich ihr, passend zum Portwein, ein spanisch/portugiesisches „Deckelchen“ verpasst.

Und der Hauptgang ist mal was ganz feines – Kalbsfilet am Stück gegart, mit einer crunchy Walnuss Kräuter Kruste. Dazu Kürbis Schupfnudeln und ein feines Sößle!

Für unser extra cremiges Kokos Parfait benötigt Ihr keine Eismaschine. Mit Kokoslikör auf Wunsch und wenn keine Kinder in der Nähe sind!

Vegetarische Weihnachten

Die schnelle, unkomplizierte und unfassbar leckere Parmesan Panna Cotta mit rote Bete Pesto läßt sich perfekt vorbereiten. Am Tag bevor die Gäste kommen fix zusammen gerührt, in hübsche Gläschen gefüllt und ab in den Kühlschrank. Kurz bevor die Gäste kommen herausnehmen und als Vorspeise servieren.

Diese raffinierte Cranberry Ziegenkäse Tarte kommt extrem knusprig daher und überzeugt uns durch ein simples Rezept, welches schnell und einfach zu machen ist. Die köstliche Kombination von den fruchtigen, leicht säuerlichen Cranberries im Zusammenspiel mit dem cremigen Ziegenkäse ist eine absolute Wucht.

Danach knusprige Cannoli mit Campari Blutorangen Ricotta Creme als perfekten Abschluss. Himmlisch!

Feines Weihnachtsessen mit Fisch & Co.

Feine Garnelen, Crème Fraiche und jede Menge Petersilie machen unsere extra cremige Pastinakensuppe zu etwas ganz Besonderem. On Top haben wir heute noch etwas Blattgold drapiert – Ist ja schließlich Weihnachten!

Wie wäre es mit einem festlichen Risotto mit einem Schlückchen Rosé zur Feier des Tages, mit winterlichen Grapefruits, edlen Pistazien und einem köstlichen saftigen Lachsfilet.

Unser Baileys Parfait ist perfekt vorzubereiten und schmeckt einfach himmlisch. Egal ob ihr es lieber Parfait, Halbgefrorenes, Semifreddo oder Eis nennen möchtet – es ist super einfach und schnell gemacht und passt perfekt zu den Feiertagen

So einfach zaubert ihr ein schnelles Weihnachtsmenü

Der frische Clementinen Salat ist einfach zu machen und die Kombination von Clementinen und Räucherlachs ist einfach sensationell. Schnelle und einfache Küche für die Feiertage. 

Und auch der Hauptgang steht schnell auf dem Tisch. Low Carb und gesund ist er noch dazu – unser gebratener Lachs mit Winter Coleslaw. Mit einer Marinade aus Sojasauce, Mandarinensaft und Ahornsirup – Umami pur!

Unsere leichte Mousse au Chocolat schmeckt herrlich schokoladig  und durch die feine Säure und den fruchtigen Geschmack der Cranberries hat man ein durch und durch festliches Dessert. Es ist schnell gemacht, kommt mit wenigen Zutaten und es gelingt sicher. Der Aufwand ist gering und durch den Quark in der Masse spart man etliche Kalorien im Gegensatz zu einer traditionellen Mousse au Chocolat.

Haben Euch unsere Vorschläge gefallen?

Ihr könnt Euch auch gerne weitere Inspirationen in unserer dazu passenden Rubrik: Weihnachten holen. Da gibt es viele weitere festliche Rezepte zum Fest.

Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Alle unsere Rezepte sind von uns gedacht, gekocht, gebacken und gegessen worden – garantiert gelingsicher.

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.