Eistee selber machen

Unser unkompliziertes Pfirsich Eistee Rezept zeigt Euch, wie Ihr einen super leckeren, fruchtigen und herrlich erfrischenden Eistee selber machen könnt. Eine unwiderstehliche Sommererfrischung mit extra viel Frucht und extra viel Geschmack. Für große Gläser empfohlen.

Laut Definition ist Eistee ein Kaltgetränk mit heiß zubereitetem Tee, der schnell abgekühlt wird damit er nicht bitter schmeckt. Traditionelle Rezepte werden mit Schwarztee, Zitronensaft und Zucker zubereitet, aber sicherlich kann man hier ganz wunderbar variieren.

Da wir sehr gerne Pfirsiche mögen – der leicht süße und sehr aromatische Geschmack hat es uns angetan – bietet es sich an, daraus einen herrlich erfrischenden Eistee selber zu machen. 

So weiß man genau, was drin ist, man kann weniger Zucker verwenden und hat frische Zutaten. Das schmeckt man einfach.

Wir präsentieren daher unseren einfach und schnell gemachten

extra fruchtigen und coolen Pfirsich Eistee

Eine herrliche Sommererfrischung aus wunderbar aromatischem Pfirsich für die ganze Familie. Wir trinken ihn immer gut gekühlt und aus großen Gläsern. In einer Karaffe macht er sich auch sehr hübsch auf einer gedeckten Tafel und lädt geradezu ein, sich ein Päuschen – von was auch immer – zu gönnen.

Ein extra fruchtiger Sommerdrink ohne Alkohol oder auch zum Mixen geeignet.

War unser extra fruchtiger Pfirsich Eistee auch etwas für Euch? Dann solltet Ihr unseren schnellen selbstgemachten Erdbeer Sirup nicht verpassen und unseren tausendschönen

und fruchtig-leckeren Johannisbeer Mojito. Ob Sommer oder Winter – viele weitere coole Drinks, Cocktails oder Heiss-Getränke Ideen findet Ihr hier: Drinks & Cocktails

Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Alle unsere Rezepte sind von uns gedacht, gekocht, gebacken und gegessen worden – garantiert gelingsicher.

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.

Pfirsich Eistee Rezept

Zutaten

  • 3 Beutel Schwarztee
  • 4 reife Pfirsiche
  • 1 Stück Ingwer, daumengroß
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 TL Ahornsirup

Anleitungen

  • 1 L Wasser aufkochen in eine Kanne umfüllen, Teebeutel einhängen und für etwa 4-6 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel entfernen und alles für mindestens 1 Stunde kaltstellen.
  • Währenddessen die Pfirsiche waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten eines Pfirsichs auf die Seite legen. Den Rest mit Ahornsirup in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und alles für etwa 10-15 Minuten aufkochen lassen.
  • Den Ingwer schälen, sehr fein hacken und zum Ende der Kochzeit mit in den Topf geben. Die Pfirsichmasse pürieren und fein sieben, dabei die Flüssigkeit auffangen. Die Reste im Sieb können nach Belieben in Eiswürfelformen eingefroren werden.
  • Den Saft der Zitrone auspressen. Den Zitronensaft mit Schwarztee und Pfirsichwasser vermengen. Pfirsichspalten und Eiswürfel in Gläser anrichten und mit dem Eistee aufgießen. Sofort eiskalt servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten