Erdbeer Frischkäse Schnitten

Tja – manchmal erwischen sie dich.. ganz plötzlich und unvorhergesehen. Die Unwegsamkeiten des Foodbloggerlebens. Da freut man sich auf einen luftig, leichtes, warmes, helles Shooting mit den Stars der Saison. Den Erdbeeren! Und dann.. hat man Erdbeeren auf dem Markt ergattert, die ersten deutschen. Zumindest für mich und was passiert. Die Temperaturen sinken nahe an die gefühlte 0 Grad Grenze, es regnet, aus dem geplanten T-Shirt Shooting im Garten wird eine Indoor-Dark-Version. Aber das ist nicht des Unheils genug. Folgendes spielte sich ab im Hause Tausendschön am Abend vor heute morgen – also gestern: „Schatz, den Kuchen, der da in der Küche steht, muss ich morgen noch fotografieren. Also bitte lass ihn stehen!“ „Ja, Ja!“ Man könnte glauben Herr Tausendschön ist jetzt schon lange genug mit einer Foodbloggerin verheiratet und sagt sein „Ja, Ja“ nicht nur so daher. Kater Tausendschön weiß es nämlich nach kurzer Zeit schon, dass er alles darf – nur nicht die sorgfältig hindrapierten Köstlichkeiten inhalieren. So weit so gut! Heute morgen.. ein schlaftrunkener Herr Tausendschön kam aus der (zugegeben, mit Frühstücksutensilien nicht wirklich reich bestückten) Küche. Ich sah aus dem Augenwinkel noch einen kleinen Krümel an seiner Oberlippe kleben, dachte mir aber nichts dabei. „Schaaaaaaaaaaaatz!!!!!!!“ „Jaaaaa!“ „Was hast du gefrühstückt??“ Stille kehrte ein… er ward nicht mehr gesehen, nur von weitem hörte man ein Murmeln….“Du weißt doch, dass ich morgens noch nicht wach bin… ich hatte Hunger… ich wollte das doofe Knäckebrot nicht essen… warum steht auch ein Kuchen in der Küche…. Schreib doch einen Zettel, wenn ich da nicht ran darf!“.. Ok, lange Rede, kurzer Sinn.. ich hätte ein deutlich gefüllteres Blech für euch fotografiert, wenn da…. siehe oben!
Erdbeer Frischkäse Würfel-39_blog
Erdbeer Frischkäse Würfel-95_blog
Erdbeer Frischkäse Würfel-88_blog

Erdbeer Frischkäse Würfel-11_blog
Erdbeer Frischkäse Würfel-54_blog
Erdbeer Frischkäse Würfel-85_blog
Erdbeer Frischkäse Würfel-11_blog-side
Erdbeer Frischkäse Würfel-24_blog

Erdbeer Frischkäse Schnitten

Zutaten

  • 8 Eier
  • 250 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Bio Zitrone
  • 500 g Ricotta
  • 500 g Frischkäse
  • 2 EL Speisestärke
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden einer quadratischen Backform (30×30) mit Backpapier auslegen. 
  • 4 Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach 50 g Zucker einrieseln lassen. 
  • Eigelbe mit 50 g Zucker verrühren, dann unter den Eischnee heben. Mehl mit Backpulver und Salz mischen, über die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben. Nicht mehr zu fest verrühren. Teig in die Form geben und glattstreichen. Auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Inzwischen die Zitronen waschen, die Schale fein abreiben. Ricotta mit Frischkäse, 4 Eiern, Zitronenschale, dem restlichen Zucker und der Stärke zu einer cremigen Masse verrühren. Diese auf den leicht abgekühlten Biskuit geben und gleichmäßig in der Form verstreichen. Die Ofentemperatur auf 150 °C reduzieren. Nochmals in den Ofen geben und den Kuchen etwa 45 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.
  • Die Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren. Den Kuchen in gleichmäßige Würfel schneiden und mit den Erdbeeren garnieren.
10 Kommentare
    • Tina sagte:

      Ohhh Danke Maren – das mit dem Katzenfutter bezweifle ich zwar stark, aber ich kann es ja mal ausprobieren <3

      Liebste Grüße
      Tina

  1. Irena sagte:

    Liebe Tina,
    das kann ich mir richtig gut vorstellen, bei euch in der Küche.. Nicht fotografierte Köstlichkeiten muss ich mittlerweile verstecken…. Zettel nutzt auch nichts :-)
    Tolle Bilder!
    Liebe Grüße
    Irena

    • Tina sagte:

      Danke Irena, ich bezweifle stark, dass ein Zettel ihn abgehalten hätte – Männer!!! ;-))

    • Tina sagte:

      Hallo Petra,

      der wird jetzt nach dem Relaunch aktiviert – vielleicht schaust du einfach nächste Woche nochmal :-)) LG Tina

  2. Tanja Foodistas sagte:

    Ach liebste Tina,
    was für eine zum schmunzeln anregende Geschichte. Hätte ich in deiner Haut gesteckt, wäre ich auch ein wenig ungehaltener geworden, aber an deiner Stelle würden mich die feinen und so wunderschönen Bilder allemal entlohnen, es schaut wieder einmal köstlich im Hause Tausendschön aus! Dir den besten Start in die Woche.

    Liebe Grüße
    Tanja

  3. Annalena sagte:

    Been there, done that.
    Ich überlege mir immer wieder Postits in unseren Kühlschrank zu kleben „bitte nicht essen – muss noch fotografiert werden“ oder auch „bitte nicht essen – ist für ein Shooting eingeplant“…
    Bei Erdbeeren und Frischkäse spukt in meinem Kopf übrigens immer gleich diese schreckliche Frauentausch-Folge mit dem Erdbeerkäse rum…ich habe ein Erdbeerkäse-Trauma.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Annalena

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Rezept für die Erdbeer-Frischkäse-Schnitten findest du auf Tinas Blog. Schau unbedingt mal dort […]

Kommentare sind deaktiviert.