Erdbeer Pfannenkuchen mit Sorbet

Wenn für euch die Kombination Spargel – Erdbeeren nicht langweilig wird (mir übrigens so überhaupt nicht), dann würde ich nach dem Spargel letzte Woche heute ein leckeres Rezept mit Erdbeeren „rauskramen“ Und zwar ein Rezept für einen Pfannenkuchen, fix zusammen gerührt, ein einer Pfanne gebacken und noch fixer gemümmelt. Wer dann abseits der sicheren Kombi Erdbeeren und Schlagsahne Eindruck schinden möchte, der kredenzt zum Pfannenkuchen noch ein lecker cremiges Erdbeer Sorbet und voilá „Welcome to Strawberry Heaven“

Erdbeer Pfannenkuchen mit Sorbet

Portionen: 4

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 125 g Mandelmehl
  • 100 g Erdbeeren
  • 3 EL gehobelte Mandeln
  • 1 Prise Salz

Erdbeer Sorbet

  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 2 Zitronen
  • 600 g Erdbeeren

Anleitungen

  • Die Zitronen halbieren und auspressen. 6 EL Zitronensaft mit 300 ml Wasser und dem Kokosblütenzucker in einen Topf geben. Den restlichen Zitronensaft aufbewahren.
  • Die Mischung aufkochen lassen und so lange rühren, köcheln bis sich der Kokosblütenzucker völlig aufgelöst hat. Komplett abkühlen lassen.
  • Erdbeeren waschen, entkelchen und halbieren und zusammen mit dem Sirup in einen Micer geben und fein pürieren. NOchmals 2 EL Zitronensaft unterrühren. Masse in eine flache Auflaufform geben und für mind. 4 Stunden in den Tiefkühler stellen.
  • Für den Kuchen Butter in einem kleinen Pfännchen schmelzen lassen und dann zum Abkühlen beiseite stellen.
  • Backofen auf 175C Umluft vorheizen und einen ofenfeste Pfanne (Durchmesser 20cm) fetten und mehlen.
  • Eier mit dem Zucker zu einem hellen Masse schlagen und nachundnach die flüssige Butter unterrühren. Mehl und Salz dazugeben und kurz zu einem glatten Teig verrühren.
  • Teig in die Pfanne geben und glattstreichen. Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Scheiben auf dem Teig verteilen und mit den gehobelten Mandeln bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.
  • Herausnehmen und entweder direkt aus der Pfanne oder als Stücke zusammen mit dem Erdbeer Sorbet genießen