Weihnachtsmenü

Dieses umwerfend köstliche Pasta macht einen Hauptgang vom Weihnachtsmenü zu etwas ganz Besonderem. Die herrlich-feine Orangen Ricotta Sauce mit den leicht angebratenen Scampis harmonieren nahezu in Perfektion mit der Kalifornischen Weinbegleitung. Ein Hochgenuss und von Weihnachtsexperten empfohlen.

Dieser Beitrag enthält Werbung von California Wines Europe und HAWESKO.

Zu einem gutem Essen gehört immer auch die passende Begleitung. Selbst ein wunderschönes Festessen erfährt eine zusätzliche Aufwertung in dem man  – wie in unserem Fall – einen sehr guten und edlen Wein dazu reicht. 

So können die Aromen des Weins ein Essen nicht nur begleiten und bereichern sondern machen aus diesem Essen ein rundum einzigartiges Geschmackserlebnis.  

Wir haben uns bei einem Gang unseres Weihnachtsmenüs für Pasta entschieden und natürlich möchten wir zu diesem besonderen Anlass auch etwas Besonderes anbieten.

Daher gibt es unsere unfassbar leckere

Festliche Stern Pasta mit Orangen Ricotta Sauce und Scampi

Die leicht frische Note der Orangen Ricotta Sauce harmoniert ganz hervorragend mit den angebratenen Scampi und die selbstgemachte Pasta in Sternform rundet das festliche Bild ab. Dazu gönnen wir uns eine ganz besonders edle Weinbegleitung um dem Anlass entsprechend zu würdigen.

Der ganz wunderbare Chardonnay 2016er Dutton Ranch von Patz & Hall aus dem Russian River Valley in Kalifornien.

Dieser herrliche trockene und aromatische Wein ist ein heller und fruchtiger Vertreter, der nach Zitrusfrüchten, Melone und exotischen Früchten duftet. Seine Betonung liegt ganz klar auf der Frucht mit Ihrer schönen Restsüße und passt damit ganz hervorragend zu unserem erlesenen Gang.

Da wir generell kalifornischen Wein in seiner Vielfalt und mit seinem unverwechselbaren Geschmack sehr lieben ist es uns ein Bedürfnis hier auch das California Wine Institute vorzustellen. Dieses ist ein Zusammenschluss von 1.000 kalifornischen Weingütern und Betrieben aus der Weinbranche, die sich für die Ausarbeitung und Umsetzung von Richtlinien zur Förderung der verantwortungsvollen und umweltfreundlichen Weinherstellung sowie eines verantwortungsvollem Weinkonsums einsetzt.

Natürlich trinken wir Wein nicht nur zum Essen. Für uns ist es wunderschön am Abend einfach mal ein Glas Wein zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Die Weine aus dem Sonnenstaat haben es uns dabei sehr angetan.

Man bekommt die tollen und exquisiten kalifornischen Weine alle bei HAWESKO.  Hier kann man sich , besonders in der momentanen Zeit, ganz einfach online informieren, bestellen und bekommt den Wein direkt nach Hause. Schnell und unkompliziert.

Unsere weiteren tollen und edlen Empfehlungen, vielleicht auch als Geschenk, neben dem wundervollen 2016er Dutton Ranch Chardonnay, sind:

2018 Hahn GSM Red Blend

2015 Louis M. Martine Sonoma Country

2017 Decoy Merlot

2017 Freakshow Zinfandel

2018 Hess Chardonnay

Dieser Beitrag ist zusammen mit unseren tollen Partnern California Wines Europe und Hanseatisches Wein und Sekt Kontor (HAWESKO) entstanden. Vielen Dank für die edle, unfassbar leckere und sympathische Zusammenarbeit. Wir freuen uns sehr diese tollen Momente teilen zu dürfen.

Stern Pasta mit Orangen Ricotta Sauce und Scampi Rezept

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 Packung Nudelteig aus dem Kühlregal (alternativ selbstgemacht)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/8 l trockenen Weißwein
  • 250 g Ricotta
  • 100 ml Sahne
  • 2 Bio Orangen
  • 300 g Scampi, küchenfertig ohne Schale
  • 1 Zweig Thymian
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Aus dem Nudelteig mit einem Ausstecher kleine Sterne ausstechen und auf einem Backblech ausbreiten um sie etwas antrocknen zu lassen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Eine Orange auspressen, die zweite schälen und filettieren. Dabei die weißen Häute ganz entfernen.
  • Zwiebel und Knoblauch in einer großen Pfanne in etwas Öl anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen. Sahne, Ricotta und den Saft der ausgepressten Orange zugeben und alles ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und evtl etwas Chili abschmecken.
  • Die Scampis bei großer Hitze in etwas Öl scharf anbraten, salzen und pfeffern und warm stellen.
  • Die Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  • Orangenfilets, Scampis und Nudeln mit der Sauce vermischen und sofort servieren.

Notizen

Das Rezept funktioniert natürlich auch mit jeder anderen Sorte von Pasta.