Sommer Dessert des Jahres – Unser erfrischend cremiges Limoncello Mousse

Sommer Dessert

Liebt Ihr fruchtige und cremige Desserts auch so wie wir? Besonders im Sommer darf es dabei gerne etwas fruchtig-erfrischender sein. Heute zeigen wir Euch daher nicht nur eine tolle Alternative zu einem Eis sondern wir präsenteren Euch unser Sommer Dessert des Jahres! Wir zeigen Euch, wie Ihr ganz unkompliziert unsere überragendes Limoncello Mousse schnell in die Gläser bekommt. Für alle Zitronen-Liebhaber und solche die es werden. 

Wie ich zu Zitronen stehe, habe ich bereits im Beitrag zu unserer himmlisch erfrischenden no-bake Zitronentorte berichtet. 

Daher sollte es nicht überraschen, dass auch Limoncello im Hause Tausendschön seinen festen Platz hat. Der weltberühmte italienische Zitronenlikör darf besonders im Sommer bei uns nicht fehlen und ab und an trinkt sogar Herr Tausendschön (der nicht zu 100% im Team Zitrone spielt) ein kleines Gläschen mit.

Auf wundersamer Weise erblüht aber auch seine Zitronenliebe, wenn es bei uns unser 

Sommer Dessert des Jahres – das mega erfrischende Limoncello Mousse

gibt.

Unser Dessert Rezept ist total einfach zuzubereiten.

Die wunderbaren Cantuccini (Mandelkekse) bilden als Brösel den knusprigen Boden. 

Die fluffige Creme aus Quark, Mascarpone, Sahne, Vannilesaucenpulver, Zucker, Limoncello und Zitronensaft-Abrieb ist im Handumdrehen gemacht. Noch etwas Deko- wir verwenden dafür frische Zitronenzesten –  und schwupps, habt Ihr den wohl besten Nachtisch dieses Sommers im gekühlten Glas. Direkt „auffe Hand“.

Wer kann da schon widerstehen?

Kleiner Tipp: Wenn Ihr auf den alkoholhaltigen Limoncello verzichten möchtet, könnt Ihr alternativ auch Orangensaft verwenden.

Kleiner Tipp 2: Zur Dekoration könnt Ihr auch noch Cantuccini Brösel oder auch Beeren verwenden.

Buon Appetito.

Wenn unser fruchtiges Sommer Dessert auch etwas für Euch war, dann müsst Ihr auch unbedingt unser liebstes Erdbeer Tiramisu im Glas ausprobieren und unseren traumhaften Orangen-Vanillepudding mit Baiser Topping.

Diese beiden Leckereien und noch viele weitere Rezeptideen für das perfekte Dessert findet Ihr in unserer Rubrik: Dessert, Eis & Süßes

Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Alle unsere Rezepte sind von uns gedacht, gekocht, gebacken und gegessen worden – garantiert gelingsicher.

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.

Sommer Dessert
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Limoncello Mousse Rezept

Portionen: 10 Personen

Zutaten

  • 150 g Cantuccini
  • 200 ml Limoncello
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Mascarpone
  • 2 EL Lemoncurd
  • 150 g Zucker
  • 1 BIO-Zitrone, Abrieb und Saft
  • 250 g Sahne
  • 1 BIO-Zitrone, für die Deko (Spalten und Zesten)

Anleitungen

  • Die Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerbröseln.
  • Alle in 10 Gläser (a 250 ml) verteilen. Mit 100 ml Limoncello beträufeln.
  • Den Quark,Lemon Curd, Mascarpone, Zucker, 100 ml Limoncello, Zitronenabrieb- und Saft in eine Schüssel geben und alles mit dem Schneebesen des Handrührgeräts verrühren.
  • Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Anschließend die Creme in einen Spritzbeutelmit großer Tülle geben und jeweils auf die Gläser verteilen. Alles für 1 Stunde kalt stellen.
  • Vor dem Servieren nach Wunsch mit Zitronenzesten oder kleinen Spalten verzieren.
    Buon Appetito.

Notizen

Kleiner Tipp: Wenn Ihr auf den Limoncello verzichten wollt, könnt ihr alternativ auch auf Orangensaft zugreifen.

6 Kommentare
  1. Solveig Moll sagte:

    5 stars
    Zunächst muss ich ein generelles Kompliment aussprechen. Deine/Eure Rezepte sind nicht nur immer hammermäßig per Bilder präsentiert, so dass man am liebsten gleich zugreifen möchte, sondern dabei noch einfach nachzukochen und sehr lecker. Dieses Rezept werde ich jetzt für unser Sommerfest ausprobieren. Denn ich liebe Zitronen und die italienische Küche sowieso ❣️

    Antworten
    • Tina sagte:

      Vielen lieben Dank für das tolle Kompliment. Und wir lieben das im Sommer auch sehr – so schön erfrischend und nicht soooo süß :-) Liebe Grüße Tina

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten