Masala Garnelen mit Pastinaken Stampf und Ofengemüse

Frischer Herbstgemüse-Stampf mit unfassbar leckeren Masala Prawns. Diese herrlich indisch gewürzten Garnelen und das knusprige Ofengemüse geben diesem tollen Gericht das gewisse Etwas. Schnell zubereitet und super lecker – einfach mee(h)r Genuss.

Dieser Beitrag enthält Werbung für COSTA Meeresspezialitäten.

Wie Ihr vielleicht schon wisst, stammt Herr Tausendschön von hoch oben im Norden. Er ist zwischen den Meeren geboren (Nord- und Ostsee) und ein nicht geringer Anteil der Familie Tausendschön lebt dort immer noch. Das könnte der Grund sein, warum es bei uns immer sehr viel Fisch und Meeresfrüchte gibt. Es könnte aber auch daran liegen, dass der südliche Teil der Familie ebenfalls alles aus dem Wasser liebt, aber zusätzlich noch mit einem großen Talent für das Kochen gesegnet ist und – das jetzt einfach mal schriftlich – ich hier der Chef bin und sage was auf den Tisch kommt. 

Und ich sage:

„Gesund und lecker haben oberste Priorität“.

Da Fisch und alles was da noch so aus dem Meer kommt, grundsätzlich gesund und lecker ist, bleibt immer nur die Frage: Was stelle ich damit heute an? Wie passend, dass es in der Herbstzeit immer so viele tolle Gemüsesorten gibt und wir ganz nebenbei auch noch unsere Affinität zur indischen Küche mit einbringen können. 

Daher gibt es heute einen unverwechselbaren und tausendschönen 

Pastinaken Stampf mit Masala Garnelen & Ofengemüse

von uns. 

Diese super leckere Kombination hat neben den aromatischen Pastinaken im Stampf, dem herrlichen Ofengemüse eben auch noch diese unfassbar leckeren Garnelen in Masala als Hauptdarsteller dabei. 

Für unser heutiges Rezept haben wir die ASC Pacific Prawns King Size von COSTA Meeresspezialitäten verwendet. Diese leckeren extra großen Garnelen haben einen unverwechselbaren knackig-zarten Biss und eignen sich daher ganz besonders zum Braten oder Grillen.

Als Masala werden übrigens verschiedene Gewürzzubereitungen in der indischen Küche bezeichnet – und da auch Yoga aus Indien stammt kommen hier dann Genuss und Gesundheit in perfekter Harmonie zusammen als:

#SCHLEMMERYOGA

Masala Garnelen mit Pastinaken Stampf und Ofengemüse

Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 1 Packung COSTA Pacific Prawns King Size, aufgetaut
  • 500 g Pastinaken, geschält und in groben Stücken + 2-3 extra nur geschält
  • 500 g bunte Möhren, möglichst kleine geschält, ganz
  • 2 EL flüssige Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Prise frisch gemahlene Muskatnuss
  • Garam Masala
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • Wer mag – etwas Sahne für den Stampf

Anleitungen

  • Die ganzen Pastinaken, Knoblauchzehe und die Möhren in eine Auflaufform geben. Mit 1 EL Öl vermischen. Salzen und pfeffern und den Thymian und Rosmarin zugeben. Im Ofen bei 200 C ca. 20 Minuten garen, bis das Gemüse bissfest ist.
  • 300 ml Wasser mit je 1 EL Butter, Olivenöl und einem TL Salz zum Kochen bringen. Die Pastinakenstücke zugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind.
  • Die Pastinakenstücke abgießen und zusammen mit dem Zitronensaft und dem EL Butter stampfen. Mit Salz und PFeffer und der Muskatnuss abschmecken.
  • Die Garnelen trockentupfen und mit Garam Masala würzen. Im restlichen Olivenöl in einer heißen Pfanne kurz scharf anbraten und zu dem Stampf und Ofengemüse servieren.

Dieser Beitrag ist ein weiterer Teil unserer wunderbaren Freundschaft mit COSTA Meeresspezialitäten. Vielen Dank für die tolle und sehr sympathische Zusammenarbeit. Es war uns wieder eine Freude.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten