Super saftiger Pfirsich Beeren Crumble

Tja, ich möchte es einfach einmal vorsichtig ausdrücken. Meine beiden Kinder zu Hause sind eigentlich schon groß.

Da wäre zum einem Kater Oskar Tausendschön, der fast nur noch zu Hause trinkt, wenn ich ihm irgendwo einen Wasserhahn aufdrehe, damit er an das frische Nass direkt aus dem Hahn bekommt. Sich hochheben lassen, damit er nicht springen muss ist sein neuestes Hobby (er kann über 2 Meter alleine springen, wenn er denn will).

Zum anderen habe ich noch Herrn Tausendschön. Ok, der kann alleine trinken und hochheben muss ich ihn auch nicht – er ist ja auch fast doppelt so groß wie ich, aber er hat auch so seine kindlichen Allüren die mich ab und an in den Wahnsinn treiben können.

Was die Beiden verbindet ist recht simpel – leicht soll alles sein, kinderleicht. Wo wir wieder beim Thema Food sind, genauer gesagt beim heutigen Backen. 

Denn was die beiden „Kindsköpfe“ können, dass kann ich schon lange. 

Kinderleicht soll es sein und den Wünschen und Vorlieben aller Tausendschöns entsprechen. Mit wenig Zutaten, aber mit vielen Streuseln. Also lecker und super einfach soll es sein und es muss schnell gehen. Denn dann ist es ein perfektes Sommeressen für uns.

Wir lieben Früchte, wir lieben Crunch und wir lieben Kuchen, also alle außer dem Kater (wobei, wer weiß?).

Daher gibt es heute ein fantastisches Rezept für einen Beeren Crumble. Mit Pfirsichen, denn die möchte ich.

Unser tausendschönes

kinderleichtes Rezept für einen Pfirsich Beeren Crumble

ist eine perfekte Kombination von Süß und Säuerlich, Saftig und Crunchig. Ich vermute es wäre für Kinder besonders geeignet, oder?

Natürlich kann man auch andere Früchte verwenden, je nach Belieben. Das ist ja immer das Tolle an so einem leckeren Kuchen, einfach nehmen was man mag. 

Oder die Mami rufen.

Apropos Kinder – wäre dieses hier vielleicht auch etwas für eure Kleinen? Grießschnitten mit Kompott, Süßkartoffel Chips oder doch vielleicht Spaghetti mit Fleischbällchen?

Pfirsich-Johannisbeer-Crumble

Zutaten

  • 600 g Pfirsiche
  • 200 g Johannisbeeren
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft

Crumble

  • 90 g flüssige Butter
  • 125 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 40 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter zum Fetten

Anleitungen

  • Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
  • Die Pfirsiche und Johannisbeeren waschen. Die Pfirsiche entkernen und in Spalten schneiden. Das Obst mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker vermengen und in die gefettete Form füllen.
  • Alle Zutaten für das Crumble mit der Hand vermengen und gleichmäßig auf dem Obst verteilen. Alles für etwa 15-20 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren.