Leichter Salat mit Linsen und Kaki

Unser tolles Linsen Salat Rezept ist sehr proteinreich und richtig Low Carb. Die herrliche Süße und Saftigkeit der Kaki macht diesen leckeren Linsensalat zu einem ganz besonderem Genuss. Für alle Linsenfans und die, die es noch werden wollen ist das ein Muss.

Die Linse ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Sie verfügt über einen sehr hohen Eiweißgehalt und liefert damit mehr Proteine als viele Lebensmittel tierischer Herkunft – und die Linse schmeckt einfach unheimlich lecker.

Wir haben Euch kürzlich bereits ein gänzlich anderes Linsen Gericht hier auf dem Blog vorgestellt. Unser bestes Linsen & Spätzle Rezept. Wir essen Linsen aber so dermaßen gerne, dass wir natürlich weitere tolle Rezeptideen benötigen. Da trifft es sich gut, dass man die tollen kleine grünen (braunen oder auch schwarzen) Freunde so vielseitig einsetzen kann.

Wir haben es uns heute zur Aufgabe gemacht, ein echtes Low Carb Rezept mit den Linsen zu kreieren und haben uns für einen aufregenden Salat entschieden. Unseren tausendschönen

Linsen Salat mit Kaki, Roter Bete und Feta

Dieser köstliche Salat ist schnell und einfach gemacht und schmeckt unglaublich lecker.

Damit die herrliche, leicht nussige Note der Linse besonders gut zur Geltung kommt, haben wir eine Kaki verwendet. Die tolle Süße und Saftigkeit der Kaki macht dieses Salat Rezept zu etwas ganz Besonderem. 

Kleiner Tipp: Die Schale der Kaki Frucht kann man mitessen, einfach nur mit kaltem Wasser abspülen und gut trocken tupfen.

Dazu haben wir noch Rote Bete gegeben und das Ganze mit Feta Käse und Granatapfelkernen abgerundet.  Das nussige Aroma der Linsen, die Süße der Kaki und die leicht erdigen Rote Bete

Guten Appetit.

War das auch ein Rezept für Euch? Dann schaut euch doch auch noch schnell unseren tollen skandinavischen Nudelsalat mit Bete, Dill und Räucherlachs an. Vielleicht lieber unser tausendschönes buntes Blumenkohl Popcorn? Diese und viele weitere tolle Rezeptideen findet ihr: Salate & Gemüse

Linsen Salat mit Roter Bete und Kaki
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Linsen Salat mit Roter Bete und Kaki Rezept

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Linsen wir haben Puy verwenden, Teller, Beluga etc. gehen natürlich auch
  • 2 Stück Kaki fest
  • 2 Stück Rote Bete vorgekocht
  • 1 Stück Granatapfel
  • 100 g Feta
  • 1 Stück Schalotte
  • 1 Bund Pfefferminze
  • ½ Bund Petersilie

Dressing

  • 4 EL Weißweinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Harrissa Paste
  • 2 TL Ahornsirup

Anleitungen

  • Die Minze und die Petersilie waschen und zum Abtropfen beiseite stellen. Wasser zum Kochen bringen und die Linsen darin für 25 Minuten weich garen. In ein Sieb abschütten, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Kakis waschen, trocknen und in Scheiben/Achtel schneiden. Für die Verarbeitung der Roten Bete und des Granatapfels, empfehlen wir Einweghandschuhe zu Tragen. Nun die Rote Bete ebenfalls in Achtel schneiden. Die Kerne des Granatapfels aus der Schale lösen. Die Schalotte schälen und würfeln. Die Minze und Petersilie trocken tupfen wenn nötig und die Blätter abzupfen und beides fein hacken.
  • Für das Dressing alle Zutaten in ein verschliessbares Glas geben und gut durchschütteln. Nun die Linsen mit der roten Bete, der Kaki, sowie den gehackten Kräutern und dem Dressing vermischen. Auf einer Platte anrichten und mit den Granatapfelkernen und Feta bestreuen. Wer mag serviert dazu lauwarmes Fladenbrot.

2 Kommentare
  1. Christina sagte:

    5 stars
    Wow, genial!
    Ich habe den Salat auf Feldsalat angerichtet und gelbe Bete mit Ziegenfrischkäse aus dem Ofen darüber. Sehr sehr lecker, ganz außergewöhnlich, soooo gut. Danke!

    • Tina sagte:

      Liebe Christina, das hört sich megalecker an! Das werde ich auch mal ausprobieren. Vielen Dank! LG Tina

Kommentare sind deaktiviert.