Mexikanischer Mais Salat

Unser Mexikanischer Salat ist die perfekte Grillbeilage und verspricht eine Zusatzportion knackige Frische. Extra viel frisches und buntes Gemüse machen unsere Salat Kreation zum idealen Begleiter an Eurem Grillabend. Super einfach vorzubereiten und einzigartig im Geschmack. Salat wie er sein soll.

Ja, es ist wahr. Herr Tausendschön und der norddeutsche Teil der Familie können wirklich Unmengen Grillgut verdrücken. Besser man passt auf seine Finger auf.

Es hat mich viel Kraft und Mühe gekostet, diesen Umstand in den letzten Jahren mit Beilagen etwas abzumildern. Jetzt spielen sogar bei Herrn Tausendschön nicht nur das Fleisch und die Würste die Hauptrolle sondern er mischt sich schon sehr aktiv ein in die Frage, was es zum Grillen dazu gibt.

Sein momentaner Liebling ist dabei unser bunter und extra frischer

Mexikanischer Salat

mit viel Mais und einer ganzen Menge an anderen schönen Gemüsesorten. Roter- und gelber Paprika, rote Zwiebeln, Gurken, Peperoni und Knoblauch. Die saure Sahne, der Limettensaft und etwas Kreuzkümmel sorgen für ein köstliches Dressing und frischer Koriander und Feta geben noch den extra Geschmackskick.

Wer mag, kann natürlich noch etwas zusätzlich Schärfe reinbringen, vielleicht mit Chiliflocken, aber wir mögen ihn so, wie er ist. Mexikanisch eben.

Buen Apetito.

Hat Euch unser Mexikanischer Salat als Grillbeilage auch so gut gefallen wie uns? Dann müsst Ihr unbedingt auch unser Lieblingsrezept für einen Tomatensalat mit Aprikosen ausprobieren und unseren sommerlichen Cantaloupe Melonen Gurken Salat.

Dies beiden und viele weitere tolle Salat Rezepte, nicht nur zum Grillen, findet Ihr hier: Salat & Gemüse

Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Alle unsere Rezepte sind von uns gedacht, gekocht, gebacken und gegessen worden – garantiert gelingsicher.

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.

Mexikanischer Mais Salat Rezept

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 4 Maiskolben, vorgekocht alt. 1 Dose Mais 425g
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Snack Gurken
  • 3-4 eingelegte Peperoni + einige zur Deko
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 TL Kreukümmel, ganz
  • 1/2 Bund Koriander
  • 150 g Feta
  • Tortilla Chips wer mag, für den Crunch

Anleitungen

  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Maiskolben darin von allen Seiten kurz scharf anbraten. Abkühlen lassen. Anschliessend mit einem scharfen Messer (die Maiskolben dabei mit einem Ende auf die Arbeitsplatte stellen) von oben nach unten fahren um die Körner zu entfernen.
  • Die Zwiebel schälen, halbierne und in sehr feine Streifen schneiden. Zusammen mit dem gewürfelten Knoblauch, dem Limettensaft und einer guten Prise Salz in eine große Schüssel geben. Einmal umrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Beide Paprika und die Gurke waschen, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden (etwa Maiskorngröße).
  • Alle Zutaten in der "Zwiebelschüssel" gut vermischen (bis auf den Feta und 1-2 Peperonis) und auf einer großen Platte anrichten. Mit dem Feta, etwas Koriander, evtl Tortilla Chips und Peperonis garnieren und sofort servieren.

Notizen

Dieser Salat passt perfekt zu einem etwas „herzhafteren“ Steak (Ribeye, Porterhouse etc,). Aber auch zu gegrilltem Fisch ist er klasse!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten