Saftiger Polentakuchen mit Orangenblütenwasser und gerösteten Erdbeeren

Orangenblüten Polentakuchen mit gerösteten Erdbeeren

Heute begeben wir uns so direttamente in Richtung Erdbeer Saison. Und zwar direkt und ohne Umwege, denn die ersten heimischen Knubbelchens waren hier schon gesehen. Ich freue mich jedes Jahr wie ein Schneekönig, wenn die kleinen roten Erdbeer Häuser hier in unserem Städtle aufgebaut werden. (OK - ich will hier jetzt weder Diskussionen über  Arbeitsbedingungen der polnischen Saisonkräfte noch Mindestlohndebatten starten, gell!) Denn sobald die Häusle aufgestellt sind, fangen bei uns im Garten auch die Walderdbeeren an sich so langsam auf den Wachstumsweg zu machen. Und auf die freue ich mich jedes Jahr fast noch ein bißle mehr. Apropos - Notiz an mich: "Weise Herrn Tausendschön nochmal auf den Unterschied von Unkraut und Walderdbeerpflänzchen hin". So jetzt aber direkt zum Kuchenrezept,...

weiterlesen

Zitronige Spargel Creme Suppe mit Petersilienöl

Zitronige Spargel Creme Suppe mit Petersilienöl

Die letzten Tage waren hier bei uns wunderbar sonnig und schön und während ich hier mehr oder weniger meine Zeit "eingesperrt" verbracht habe (Nein, Herr Tausendschön hält mich nicht unter Verschluss, aber Monsieur Heuschnupfen dachte sich, nach der Birke kommt Kastanie und die Papiertaschentücherindustrie will ja schließlich auch unterstützt werden) hat Herr Tausendschön samt Oskar seine Liebe zur Gartenarbeit entdeckt und unsere grüne Oase auf Frühlingsvordermann gebracht. Psssst - ich stand natürlich doch abundan oben auf dem Balkon und habe dirigiert "Nein, das ist kein Unkraut!" "Hey, da hast du eine Ecke Rasen stehen lassen und nicht richtig gemäht!" "Vorsicht Kater im Anmarsch!" - sprich, die Nerven des Gärtners lagen irgendwann (verständlicherweise) ziemlich blank. Und wenn Herrn Tausendschöns Nerven blank...

weiterlesen

Fried Rice Spring Edition mit Bärlauch, Erbsen und grünem Spargel

Fried Rice Spring Edition mit Bärlauch, Erbsen und grünem Spargel

Es gibt Tage, da bin selbst ich völlig plan und ideenlos beim Kochen. Selten, aber es gibt sie. Da guckt mich Herr Tausendschön mit großen Augen an und die Frage "Was essen wir denn heute Abend?" kann jetzt mal so schnell nicht beantwortet werden. Da schreit der Bauch nach Kohlehydraten, der Kopf sagt "Iss mal besser nur Salat", der Kühlschrank hat ein Schild an der Tür "Verbrauche bitte erstmal die Reste" und irgendwie will man auch den saisonalen Aspekt bei der Planung nicht außer Acht lassen. So - da haben wir jetzt den.. Nein, nicht Salat! In dem Fall macht mangelnde Kreativität eben doch erfinderisch und es gibt von allem ebbes. Reste, Gemüse, Saisonal und sogar Kohlenhydrate. Nur zum Leidwesen...

weiterlesen

Schokoladiger Erdbeer Bananen Kuchen!

Schokoladiger Erdbeer Bananen Kuchen

Ich gestehe, ich konnte nicht auf die ersten deutschen Erdbeeren warten. Der Erdbeer Jieper hat mich gestern im Elsass kalt erwischt, da war die Erdbeer Verlockung so dermaßen "handsome" ins Obstregal dekoriert, dass ich nicht widerstehen konnte. Ich hoffe, ich muss jetzt nicht auf die Anklagebank und wenn doch, hoffe ich, dass ich einen guten Erdbeerverteidiger bekomme. Apropos gestern! Wir waren mal wieder unterwegs. Das erste Mal seit langem. dass ich unter der Woche einfach mal so "raus" fahre. Die letzten Wochen und Monate waren dann doch etwas sehr anstrengend oder sagen wir besser sehr zeitintensiv (eher so im privaten Leben), dass ich solche kurzen Auszeiten einfach mal gestrichen habe. Aber inzwischen pendelt sich alles wieder ein - und da...

weiterlesen

Schnelle Mandel Rhabarber Schnitten!

Schnelle Mandel Rhabarber Schnitten

Ich sitze hier in meinem kleinen Büro und schniefe beim Schreiben  so langsam aber stetig vor mich hin. Nein, keine Erkältung hat mich erwischt, nur der doofe Heuschnupfen ist nach Jahren Ruhe wieder aufgetaucht. Echt lästig und auch ein wenig doof. Die Augen tränen, ich habe ständig das Gefühl ich müsste was trinken, fühle mich ausgetrocknet und dabei ist gerade jetzt draußen ein "Bombenwetter". Der Garten (mit den zwei gerade blühenden Birken) sieht fantastisch aus und man sieht (von drinnen) gerade wie die Natur praktisch explodiert. Naja, ein gutes hat es oder sogar zwei oder drei. Ich kann in Ruhe in der Küche wurschteln ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, ich kann neue Rezepte ausprobieren und hatte ich erwähnt, dass...

weiterlesen

Einfach schön! Tuna Tataki

Tuna Tataki

*Dieser Beitrag enthält Werbung Es gibt kaum ein Land, in dem die Ästhetik des Essens eine so große Rolle spielt wie in Japan. Es gibt kaum ein Land, in dem man mit Essen gleichzeitig die Begriffe leicht, gesund und schön verbindet, oder? Und damit meine ich nicht irgendwelche kunstvoll geschnitzten Karotten oder Sushi-Kreationen, bei denen man sich schon beim Angucken, die Finger "verrollt". Das könnte ich als bekennender "Grobmotoriker" (wie wahrscheinlich tausende anderer Europäer auch) nie im Leben zustande bringen. Nein, ich meine damit, dass man dort das Kochen bzw. die Zubereitung auch oder besser gerade von "einfachen" wenigen aber guten Zutaten mit so einer Hingabe und Präzision fast schon in Zeremonien vollzieht, dass es mir oft vor Staunen den Mund...

weiterlesen

Ich seh den Sternenhimmel! Süsskartoffel Chips mit Paprika Salsa

Dieser Beitrag enthält Werbung Jedem, der bei der Überschrift jetzt mit einem Neue Deutsche Welle Ohrwurm zu kämpfen hat, sei gesagt "Sorry"  - genau das wollte ich erreichen:-) Denn der heutige Beitrag soll nämlich eins, Spass machen, ein Lächeln in Kinderaugen zaubern, Mamas glücklich und Papas zufrieden machen. Denn heute gibt es ausnahmsweise mal etwas für die Kleinen hier auf dem Blog. Sowohl zum Essen als auch zum Kochen. Ich bin jetzt zwar als Nicht-Mama nicht die prädestinierteste Person wenn es um Vorlieben der lieben Kleinen geht, aber hey, diverse Paten,-Nachbars,-Freundeskindererfahrung habe ich ja dann auch und somit darf ich doch dann auch meinen Senf dazugeben. Darf ich, als Nicht-Mama, annehmen, dass Pommes mit Ketchup zu den bevorzugteren Speisen der Kinderkarte...

weiterlesen

Portulak Maccheroni mit French Toast Parmesan Crumble

Portulak Maccheroni mit French Toast Parmesan Crumble

Bei mir scheinen auf meinen Frühjahrstellern irgendwie nur die Farben rot/pink wie Rhabarber, Erdbeeren und Radieschen oder grün in allen Schattierungen vorzukommen. Und wenn dann noch Pasta ins Spiel kommt (ja klar, nicht mit Erdbeeren oder Rhabarber) dann bin ich vollends im Frühlingsglück. Lang genug gedauert hat es ja nun auch. Apropos Pasta. Habt ihr auch bestimmte Vorlieben für "Pastaformen" oder sogar wie ich, so kleine Aversionen gegen manche?Ich mag ja wirklich fast alles, aber diese Farfalle Nudeln, die sind nix für mich. Ich weiß nicht warum...

weiterlesen

Lauwarmer Radieschen Salat mit wachsweichem Ei

Lauwarmer Radieschen Salat mit Ei

Heute gibt es nochmal was auf die Ohren, auf die Hasenohren um es genauer zu sagen. Falsch, Nein - nix auf die Hasenohren sondern eher was zum Knabbern für die Hasenzähnchen. Klar muss das was mit Gemüse sein oder habt ihr schonmal einen carnivoren Osterhasen gesehen? Und es muss lecker und geeignet sowohl für den Osterbrunch als auch für das Ostermenü zu zweit (ähm Pardon Meister Lampe, sie sitzen unter dem Tisch heute) sein. Ganz nebenbei sollte es gesund, fotogen und hübsch sein. Nicht zu viel Arbeit machen und für jedermann erhältlich sein. Also...

weiterlesen