Festliches Amaretto Panna Cotta

Schnell und einfach beeindrucken zum Fest? Mit unserem tollen, unkomplizierten und extrem köstlichen Amaretto Panna Cotta Rezept habt Ihr das perfekte Weihnachtsdessert. Schnell vorbereitet und einfach gemacht darf es dann auch ein Gläschen mehr sein. Die Weihnachtsexperten empfehlen aber unbedingt einen einbruchssicheren Kühlschrank – wegen den hungrigen Elfen, die nachts herumschleichen.

Ein tolles und leckeres Weihnachtsdessert rundet nicht nur die vorherigen Gänge ab, es erweitert das Weihnachtsessen zu einem herrlichen und einzigartigen Festmahl und macht es zu etwas ganz Besonderem. Das ist zumindest unser Plan für Weihnachten. 

Natürlich machen wir uns vor dem Fest Gedanken, was es an diesen wunderschönen Feiertagen zum Essen gibt.  Vor- Haupt- und Nachspeise wollen gut gewählt sein. Vielleicht noch ein Zwischengang? Passt alles zusammen? Ist es auch nicht zu schwer? (Herr Tausendschön achtet akribisch genau darauf, dass es auch genug von allem gibt). 

Neben der Planung was es alles zu Essen gibt und der Einkaufslogistik, ist dann natürlich mit dem fertigen Menüplan im Kopf, der genaue Ablaufplan zu bedenken. 

Wie viel Zeit benötige ich jeweils wofür? usw. usw.

Da kommt es einem doch sehr entgegen, wenn man vieles schon vorbereiten kann und etwas einfach, schnell und gelingsicher von der Hand geht. Alles sozusagen in einen wundervollen Flow bringen.

Daher haben wir uns beim festlichen Nachtisch für ein einfaches, aber nicht desto trotz, unfassbar leckeres Rezept für ein Weihnachtsdessert entschieden. Es gibt unser tausendschönes 

Tolles Weihnachtsdessert – Amaretto Panna Cotta

Es schmeckt nicht nur absolut himmlisch sondern lässt sich ganz wunderbar vorbereiten und ist wirklich, mit wenigen Zutaten, sehr schnell und einfach gemacht.

Die leckere gekochte Sahne (ital. Panna Cotta) ist so köstlich mit der leichten Amaretto Note. Die crunchigen Mandeln als Topping geben diesem Weihnachtsnachtisch noch das gewisse festliche Extra.Einfach ausgedrückt gibt es gekochte Sahne mit Amaretto und Mandeln, aber wer den ersten Löffel gekostet hat weiß, es ist Weihnachten.

Hat Dir dieses festliche Dessert auch so gut gefallen wie uns? Dann musst Du unbedingt auch unser tolles weihnachtliches Kokos Mousse probieren. Ein absoluter Augen- und Aromenschmaus bleibt unsere unerreichte Vietnamese Coffee Creme zum Fest. 

Amaretto Panna Cotta Rezept

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • ½ TL Pflanzenöl
  • 4 Blatt Gelatine
  • ½ Vanilleschote Mark
  • 6 EL Amaretto
  • 300 ml Creme Double
  • 4 EL brauner Zucker
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Buttermilch

Für den Mandelcrunch:

  • 80 g Mandelblättchen zum garnieren
  • 2 EL braunen Zucker

Anleitungen

  • 4 Pudding- / Dessert Förmchen (ca. 120 ml Fassungsvermögen) mit etwas Öl fetten. Alternativ kleine Gläser verwenden.
  • Die Gelatineblätter in einer Flachen Schüssel in etwas kaltes Wasser legen und 5 Minuten einweichen lassen.
  • Das Mark der Vanille zusammen mit der Creme Double und dem Zucker in einen Topf geben. Bei kleiner Hitze den Zucker zum Schmelzen bringen, anschließend die Hitze erhöhen und die Creme Double kurz zum Kochen bringen. Nun von der Kochstelle nehmen.
  • Die Gelatine auswringen und in die heiße Sahnemasse geben. Mit einem Schneebesen so lange rühren bis sich alles aufgelöst hat.
  • Nun die Milch, Amaretto und Buttermilch einrühren und anschließend durch ein feines Sieb abseihen.
  • Die Masse nun auf die vorbereiteten Förmchen verteilen, mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen bis die Masse durchgekühlt und fest ist.
  • Nun den Zucker in einem kleinen Topf leicht erhitzen bis der Zucker sich aufgelöst hat und sich ein hellbrauner Karamell gebildet hat. Die Mandelblättchen zugeben und im Karamell anrösten. Auf ein Backblech gießen und abkühlen lassen. Danach ggfs. in kleine Stücke brechen.
  • Die Panna Cotta circa 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Die Frischhaltefolie abnehmen und den Boden der Förmchen kurz in heißes Wasser halten und nun auf einen Teller stürzen.Die karamellisierten Mandelblättchen auf die gestürzte Panna Cotta geben und servieren.