French Toast Waffeln mit Rhabarberkompott und Mascarpone Creme

French Toast Waffeln mit Rhabarberkompott und Mascarpone Creme

Zubereitung

  1. Eigelb mit der Milch verquirlen und in ein flaches Gefäß (Auflaufform etc.) füllen. Die Briochescheiben darin nebeneinander auslegen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen und danach wenden und nochmals 30 Minuten ziehen lassen, bis die Scheiben fast die ganze Flüssigkeit aufgesogen haben.
  2. In der Zwischenzeit den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden. Die Stücke mit dem Zucker mischen und in eine ofenfeste Form geben. Den Saft darübergießen und die Vanilleschote ausgekratzt dazu legen. Alles im Ofen bei ca. 160C 20 Minuten garen lassen, bis die Stücke weich sind. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Das Waffeleisen heizen und mit etwas Fett ausstreichen. Jeweils 2 Brioche Scheiben übereinander legen und nacheinander im Waffeleisen ausbacken. Noch warm in Zimt und Zucker wälzen.
  4. Mascarpone, Joghurt, Zitrone und Honig mischen. Waffeln mit Kompott und Creme servieren.

Notizen

Tina

Sorry, the comment form is closed at this time.