Geröstete Tomaten mit Fleischbällchen vom Blech

Geröstete Tomaten mit Fleischbällchen vom Blech

Zubereitung

  1. Milch und Semmelbrösel in einer Schüssel verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann Hackfleisch, Knoblauch, Senf und Ei zugeben und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.Alles gut verkneten und nochmals ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann ca. 15-20 Bällchen aus der Masse formen (mit einem Eisportionierer werden alle schön gleichmäßig groß) und auf ein Backblech legen. Im Ofen bei 200C ca. 10 Minuten backen.
  2. Währenddessen die Tomaten waschen und je nach Größe in Viertel oder Scheiben schneiden. Tomaten und Oliven nach Ende der Garzeit mit auf dem Blech verteilen. Thymian hinzugeben und alles mit Olivenöl beträufeln und nochmals 20 Minuten bei gleicher Temperatur weitergaren. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Fetakäse in groben Stücken mit auf das Blech legen und etwas anbräunen lassen.

Notizen

Tina

Sorry, the comment form is closed at this time.