Weihnachtlicher Eierlikör Ameisenkuchen

Dieser unverschämt köstliche Ameisenkuchen ist nicht nur super schnell gemacht sondern auch rasend schnell vergriffen. Die leckere Schokolade harmoniert ganz wunderbar mit dem Eierlikör und macht unseren tausendschönen Ameisenkuchen zu einem Hochgenuss. Nicht nur für Schokophile geeignet. 

Manchmal muss es ganz schnell gehen, damit man nicht komplett kuchenlos dasteht. Kennt Ihr das auch? Wenn es mal wieder nach Kuchen gelüstet, aber man weder die Zeit noch die Lust hat sich lange daran aufzuhalten? Wenn man seine Zeit lieber in das Kuchen mümmeln steckt, als lange in der Küche zu stehen?

Dann passt es immer ganz toll, wenn man dafür seine einfachen Rezepte hat, damit alles flott von der Hand geht, man nicht so viele Zutaten braucht und den Kaffee schon aufstellen kann, während man dem Rührgerät bei der Arbeit zuhört. Genau so ein Rezept haben wir heute hier für euch.

Ein flotter Rührkuchen bietet sich da immer bei uns an, möglichst aber mindestens mit etwas oder auch mal mit viel Schokolade. Im Grunde hat unser super schneller, super leckerer und super einfacher

Ameisenkuchen mit Eierlikör

alles was wir in dieser Kategorie von einem Rührkuchen der besonderen Art erwarten.

Leckere warme Schokokrümel verbinden sich in seinem Inneren zu diesem schönen Pünktchenmuster und geben ihm seinen Namen. Der Eierlikör rundet den unfassbar leckeren Geschmack ab und der Kuchen ist so herrlich fluffig rührkuchig wie nur geht.

Der Ameisenkuchen ist mit dem Eierlikör zwar nicht für Kinder geeignet, aber natürlich könnt ihr auf diesen auch verzichten, wenn Ihr eine familienfreundlichere Variante braucht. Wir verzichten heute aber mal auf Selbstlosigkeit und versorgen nicht unsere Nachbarkinder.  Wir wollen den ganzen Kuchen nur für uns alleine. 

Guten Appetit.

Klingt das auch so lecker für Euch? Dann müsst Ihr unbedingt unseren schnellen Chai Apfelkuchen mit Streuseln probieren oder unseren traumhaften Nutella Babka. Viele weitere einfache, schnelle und leckere Rezepte findet Ihr hier: Kuchen & Torten

Saftiger Ameisenkuchen mit Eierlikör Rezept

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Eierlikör
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 g Schokostreusel
  • Kuchenglasur

Anleitungen

  • Eine Kastenform (30cm) fetten und beiseite stellen, den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Butter mit Zucker und dem Vanillezucker mindestens 5 Minuten schaumig schlagen. Nun ein Ei nach dem anderen einrühren, anschließend die Sahne und den Eierlikör einrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in die Butter-Masse rühren, nur so lange rühren bis gerade so kein Mehl mehr sichtbar ist. Anschließend noch kurz die Schokostreusel einrühren und den Teig in die vorbereitete Kastenform geben. Den Kuchen nun im vorgeheizten Backofen für circa 50 – 60 Minuten backen.
  • Wenn der Kuchen abgekühlt ist nach Wunsch mit der Kuchenglasur bestreichen und wundervoll weihnachtlich schmücken.

Notizen

Wer den Kuchen mit Kindern essen möchte, ersetzt einfach den Eierlikör durch Sahne