Unsere beste selbstgemachte Brombeer Marmelade mit Vanille

Selbstgemachte Brombeer Marmelade mit Vanille

Unsere extra fruchtige Brombeer Marmelade haben wir als ganz besonderen Clou mit einer ganzen Vanilleschote zubereitet. Wir zeigen Euch mit unserem gelingsicheren Rezept, wie Ihr schnell, einfach und sicher Eure eigene Marmelade selbst machen könnt. Ein Muss für jeden Frühstückstisch!

Um hier gleichmal vorneweg mit einer falschen Annahme aufzuräumen!

„Marmelade gehört nicht nur zum Frühstück!“

tausendschöne Verzehrweisheit zum Kaffee und zum Abend

Wir lieben selbstverständlich Marmelade zum Frühstück. Auf frischen Brötchen genauso gerne wie auf einem Toast oder auch einer Scheibe Brot. Etwas süß am Morgen hat uns noch nie geschadet.

Aber wir lieben ein Brot oder Brötchen mit Marmelade auch total gerne zum Nachmittagskaffee oder auch als kleines Dessert nach dem Abendessen.  

Die Hauptsache für uns dabei ist, dass die Marmelade so richtig schön fruchtig und nicht zu süß ist. Dann ist sie genau richtig und darf jederzeit auf unser tausendschönes Brot (oder gerne auch zum Backen von Keksen und anderen Leckereien verwendet werden).

Ein ganz unwiderstehlicher Fruchtaufstrich ist unsere 

beste selbstgemachte Brombeer Marmelade mit Vanille

die zwei wesentliche Punkte so eimalig machen: Sie ist total unkompliziert zubereitet und mit der umwerfenden Note von echter Vanille und den dunklen blauschwarzen und süß-säuerlichen Brombeer ein wahrer Marmeladen-Traum.

Guten Appetit.

Warum ich beim übrigens beim Marmelade machen gut meditieren kann, habe ich bereits bei unserer traumhaften Johannisbeer Marmelade mit Melone beschrieben. Schaut da gerne mal rüber.

Hat Euch unsere Brombeer Marmelade auch so gut gefallen wie uns?

Dann solltet Ihr unbedingt auch in unserer dazu perfekt passenden Rubrik: Frühstück reinschauen. Hier findet Ihr noch viele weitere tolle Rezeptideen rund im Marmelade & Co.

Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Alle unsere Rezepte sind von uns gedacht, gekocht, gebacken und gegessen worden – garantiert gelingsicher.

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.

Brombeer Vanille Marmelade Rezept

Zutaten

  • 1 kg Brombeeren (frisch oder gefroren)
  • 1 Vanillestange
  • 500 g Gelierzucker 1:2

Anleitungen

  • Die vorgesehenen Gläser und Deckel in der Spülmaschine säubern. Vor dem Einmachen beides nochmals mit heißem Wasser abspülen und von alleine abtrocknen lassen.
  • Beim Befüllen könnt Ihr die Gläser auf ein feuchtes Handtuch stellen, dann rutschen sie nicht hin und her.
  • Die Brombeeren waschen und nur die einwandfreien Früchte mit einem Zauberstab (Pürierstab) zerkleinern.
  • Den Gelierzucker (1:2) unterrühren und alles ca. 30 Minuten stehen lassen.
  • Die Vanillestange der Länge nach aufschneiden und zusammen mit der Fruchtmischung unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dann für ca. 5 Minuten weiter leicht sprudelnd köcheln. Anschließend die Vanillestange vollständig herausnehmen.
  • Jetzt die Brombeermarmelade in die Gläser füllen und fest verschließen. Umdrehen und ca. 10 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. An einem dunklen und kühlen Ort ist die Marmelade 6-12 Monate haltbar.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten