Tolle Dips, Knabbereien und Snacks für Silvester Rezept

Was wir an unserem Silvesterabend essen werden? Bestimmt eins der nachfolgenden tollen Silvester Rezepte. Oder auch zwei oder drei! Der Abend ist ja schliesslich etwas länger! All diese Silvester Rezepte eignen sich auch perfekt für die kleine Runde, die dieses Jahr angesagt ist. Und sie lassen sich herrlich miteinander kombinieren.

Auch wenn 2020 in Bezug auf Festlichkeiten durchaus anders ist als die Jahre zuvor, gutgehen lassen kann, nein soll, man es sich trotzdem. Für uns, die ausgewiesene Silvesterfeten Muffel sind und auch schon die letzten Jahre den letzten Tag des Jahres eher ruhig und besinnlich verbracht haben, ändert sich also dieses Jahr nicht wirklich etwas.

Wir werden, wie schon die letzten Jahre, zu dritt mit Papi Tausendschön etwas Schönes essen und danach, ganz entspannt mit ein bißchen leckerem Knabbergedöns und Dips das Jahr Revue passieren lassen. Wehmütig, hoffnungsvoll, manchmal auch etwas ängstlich, mit Tränen in den Augen und mit einem erwartungsvollen Lächeln… Alles dabei! Und dafür haben wir euch hier unsere Lieblings Rezepte für Silvester „arrangiert“ – es ist bestimmt für jeden was dabei!

Unser Silvester Rezept Nr. 1 – Indische Raita mit fluffigem Naanbrot

Das indische Raita ist eine Beilage oder auch ein ganzes Gericht auf Joghurtbasis. Man kann es wunderbar mit Gurken (so wie in unserem Fall), Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln, Karotten oder Paprika zubereiten. Je nach Geschmack und Vorliebe. Wir lieben es eine große Schüssel davon auf den Tisch zu stellen und jeder taucht mit seinem Brot in die Schüssel. Für einen perfekten Silvester Abend!

Hier geht es direkt zum Rezept

Unser liebstes Cookie Rezept für Silvester – Herzhafte Vollkorn Manchego Glücksschwein Cracker

Glücksschwein, Glückskeks – wir wollten beides! Deshalb haben wir uns für dieses köstliche, herzhafte und garnicht so ungesunde Knabbergebäck entschieden. Manchegokäse mit Thymian in einem knusprigen Vollkornteig haben wir heute für euch! So zwischen Gin, Sekt, Raclette, Fondue muss man ja auch was im Magen haben.

Direkt zum Rezept geht’s hier

Dieses Hummus Rezept passt perfekt zu Silvester – Hummus aus roten Linsen, gerösteten Möhren und Walnüssen

Liebt Ihr Hummus auch so doll wie ich? Ich könnte ständig irgendwas in diese leckere Creme tauchen oder dippen. Fladenbrot, Möhrenstifte, Sesamkringel, Kohlrabistücke, Fingerkuppen… So ziemlich alles. Ich mag Hummus klassisch, also aus Kichererbsen und Tahini sehr – aber dieses Rezept mit roten Linsen und Möhren ist einfach sensationell!

Zum Rezept geht es direkt hier

Rezept für etwas andere Croque Monsieur – Herzhafte Knabberei – Croque Monsieur Cookies 

Für Silvester empfehlen wir auch dringend die ultimativ leckeren und so richtig herzhaften Croque Monsieur Cookies. Sie sind mit cremigem Cheddar und „saumäßig“ leckerem Schinken gemacht. Natürlich kann man auch anderen Käse dafür verwenden (Emmentaler, Gruyère, Comté, Gouda, Tilsiter usw. usw.), aber der Schinken muss bleiben.

Zum Rezept

Gelingsicheres Rezept für knackige Chips – Süsskartoffel Chips mit Paprika Salsa 

Chips dürfen natürlich an einem Silvesterabend nicht fehlen. Aber wer sagt, dass man dafür immer nur eine Tüte aufreißen und fettige Kartoffelchips zu sich nehmen muss. Niemand. Unsere Chips für Silvester kommen aus dem Ofen und lassen sich perfekt vorbereiten. Passend dazu könnte ihr einen pikanten Paprika Dip reichen oder einfach pur mit Salz knabbern.

Knuspriges Rezept – bitte hier entlang

Herzhafte Pestoknoten – unser Rezept für die herzhafte Variante der Kanelbullar

Die kleinen und unfassbar leckeren Kerle sehen zwar sehr süß aus, haben es aber faustdick in sich. Neben getrockeneten Tomaten und Thymian findet man noch jede Menge Knoblauch und Parmesan in den Knubbeln – eine gute Grundlage für die ein Silvesterparty zu zweit.

Pestobullar Rezept

Unser Rezept für den Tag nach Silvester – Smørrebrød reloaded 

Nordisches Katerfrühstück par Excellence – Roggenbrot, Räucherfisch und Rote Bete.

Zum Rezept – *klick*

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.