Festliche Vorspeise für Weihnachten gesucht? Unser Rezept für einen tollen Clementinen Salat mit Räucherlachs

Vorspeise für Weihnachten - Clementinen Lachs Salat

An unserer festlichen und köstlichen Vorspeise für Weihnachten geht kein Weg vorbei. Der frische Clementinen Salat ist einfach zu machen und die Kombination von Clementinen und Räucherlachs ist einfach sensationell. Schnelle und einfache Küche für die Feiertage. Vom Weihnachtsmann empfohlen.

Wenn das Menü rund sein soll, dann geht kein Weg an einer Vorspeise vorbei. Und wenn es um das Weihnachtsmenü geht, dann geht kein Weg an einer festlichen Vorspeise vorbei. Das verkürzt die Wartezeit auf den Hauptgang und die Nachspeise und vor allem, sitzt man dann noch länger gemeinsam beisammen und ja, man kann dann auch mehr essen (alte tausendschöne Weisheit).

Wer genau die Menüabfolgen erfunden hat, ist nirgends so richtig beweisfest überliefert, aber es ist ein unumstößliches tausendschönes Gesetz – Vorspeise ist ein Muss zu Weihnachten. Generationen haben dieses so bei uns gehalten und wir werden und wollen daran nichts ändern.

Dieses erwartungsfrohe am Tisch sitzen und sich bereits auf die Vorspeise zu freuen, die gleichzeitig einen Vorgeschmack auf den folgende Festmahl liefert und als Appetitanreger dient. Daher geben wir uns hier genauso viel Mühe für für das Hauptgericht und den Nachtisch. Es muss aber nicht zu aufwändig sein oder mit vielen Zutaten daher kommen – aber es soll trotzdem dieses schöne Gefühl vermitteln, etwas Besonderes zu sein und diesen wohlig, festlichen Charakter des Weihnachtsfestes unterstreichen (ein „dicke Hose Rezept“ würde Herr Tausendschön es nennen).

Festlich, edel, unheimlich lecker und trotz allem auch ein schnelles und einfaches Vorspeisen Rezept liefern wir euch heute mit unserem 

Clementinen Salat mit Räucherlachs

Dieser herrlich fruchtigen Clementinen passen so unverschämt gut zum mild geräucherten Lachs mit seinem tollen Aroma. Überhaupt mögen wir die Kombination von Zitrusfrucht und Fisch sehr – ein irgendwie total frisches und spannendes Foodpairing. 

Hat Euch dieses Rezept für eine Vorspeise zu Weihnachten gut gefallen? Dann versucht auch unsere herrliche vegane lila Blumenkohlsuppe oder auch herzhafter armer Ritter mit Graved Lachs.

Ihr könnt aber auch, wenn euch das Thema Fisch und Zitrusfrucht ins Auge gesprungen ist  noch andere tolle Rezepte bei uns finden. Diese wunderbare Grapefruit Risotto mit Lachs oder auch unsere Orangen-Spargel Päckchen mit Lachs.

Wir sind uns sicher, dass da bestimmt etwas für Euch dabei ist.

Clementinen Lachs Salat Rezept

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 6 Clementinen 2 ausgepresst, 4 geschält
  • 1 EL Apfel Essig
  • ½ EL Dijon Senf
  • 1/2 EL Chiliflocken
  • 4 EL Olivenöl
  • 10 g Dill frisch, gehackt
  • 400 g Fenchel in dünnen Scheiben
  • 150 g Radieschen geachtelt
  • 100 g Wildkräutersalat
  • 250 g Lachs geräuchert

Anleitungen

  • Den Saft von 2 Clementinen zusammen mit dem Essig, Senf, Öl, Chiliflocken und Dill in eine Schüssel geben und vermengen. Nun den Fenchel und die Radieschen hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Anschließend den Wildkräutersalat hinzugeben und gut vermengen. Den Salat auf 4 Tellern anrichten. Nun die Clementinen Schnitze und den geräucherten Lachs auf den Tellern verteilen. Das verbleibende Dressing gleichmäßig auf die angerichteten Salate geben. Zum Schluss mit etwas Fenchelgrün und etwas Dill garnieren und servieren.
  • Als Vorspeise genügt die Menge locker für bis zu 6 Personen.