Schwarzwälder Kirsch Kuchen
Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

Schwarzwälder Kirsch Kuchen anders!

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kakaopulver
  • 500 ml Sahne
  • 1 Packung Schokoraspel dunkel
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Packung Vanillepuddingpulver
  • ca. 250 g Kirschen
  • 2 TL Kirschwasser

Anleitungen

  • Aus dem Mehl, Butter, Puderzucker, 2 EL Kakao und einem Ei einen Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie packen und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben
  • In der Zwischenzeit die Kirschen waschen, entsteinen und halbieren. 400 ml Sahne. Puddingpulver, Zucker, 2 Eier, Kirschwasser und Schokoflocken verrühren.
  • Ofen auf 175 C Ober/Unterhitze vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und eine 24cm Tortenform damit auslegen (mit Rand) Boden mehrfach einstechen. Nun die Sahnemasse darauf verteilen und Kuchen ca. 35 Minuten backen, bis die Masse gestockt und fest geworden ist
  • Restliche Sahne schlagen, restliches Kakaopulver unterrühren und auf der erkalteten Tarte verteilen. Mit den Kirschen dekorieren.