Schoko Bärentatzen
Rezept drucken

Schoko Bärentatzen

Zutaten

  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Mehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Zartbitter Kuvertüre

Anleitungen

  • Butter (sie sollte wirklich weich sein) zusammen mit dem Puderzucker und dem Salz ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Anschliessend das Ei unterrühren - auch ungefähr 1 Minute
  • Dann das Mehl und die Haselnüsse löffelweise dazugeben und dabei immer weiter rühren. So bleibt der Teig nachher schön locker und nicht zu fest.
  • Teig in einen großen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und beiseite legen. Den Backofen auf 180C Ober/Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Nun mit dem Spritzbeutel die Bärentatzen auf die Bleche spritzen und ca. 12-15 Minuten goldgelb backen.
  • Die Kuvertüre schmelzen und die Bärentatzen zur Hälfte damit entweder bestreichen oder eintauchen.