Orangen Spaghetti
Rezept drucken

Spaghetti mit Basilikum Orangen Sauce

Zutaten

  • 500 g Spaghetti oder Pasta nach Belieben
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Bio Orangen
  • 3 EL saure Sahne
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 3 EL Rotwein Essig
  • 1/2 kleine rote Chilischote
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL gutes Olivenöl

Anleitungen

  • Orangenschale mit einem Zestenreisser in schmale Streifen reissen, anschliessend schälen und die Orangen mit einem scharfen Messer filetieren. Dabei den Saft auffangen. Die Filets in Stücke schneiden.
  • Zwiebel, Chili und Knoblauch fein würfeln und in einer ausreichend großen Pfanne in Olivenöl anschwitzen. Topf mit Wasser für die Spaghetti aufsetzen.
  • Zwiebeln etc. mit dem Essig ablöschen und etwas einkochen lassen. Gemüsebrühe und die Hälfte des Basilikums (kleingehackt) zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Die Orangenstücke, Saft, Sahne in die Sauce einrühren, einmal kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den restlichen Basilikumblättchen unter die Spaghetti heben. Mit frisch gehobeltem Parmesan servieren.