Green Thai Fish Curry, Neujahrssalat mit knusprigem Fisch-Topping und Herzhafte Fischbrötchen mit Rote Bete Remoulade
Rezept drucken

Neujahrssalat mit knusprigem Fisch Topping und Ziegenkäse Dressing

Zutaten

  • 100 g lila Rosenkohl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 handvoll Baby Mangold
  • 1/2 Radicchio ich habe ein pink Exemplar ergattert!
  • 1 pink Grapefruit
  • 1 Packung Lachs Fischstäbchen von Iglo
  • 2 Stiele Estragon
  • 150 g Ziegen Frischkäse
  • 4 EL Grapefruitsaft
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 30 g geröstete Pinienkerne

Anleitungen

  • Rosenkohl waschen und trimmen. In Hälften schneiden. Salate waschen und trockenschleudern. Die Grapefruit schälen, die weiße Haut komplett entfernen und mit einem scharfen Messer die Filets herausschneiden ( den Saft dabei auffangen). Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
  • Den Rosenkohl kurz in kochendem Wasser blanchieren und danach in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl anrösten.
  • Die Lachs Fischstäbchen nach Packungsanweisung im Ofen knusprig garen. In der Zwischenzeit für das Dressing Estragon waschen und trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Ziegenfrischkäse mitGrapefruitsaft, Weißweinessig und Honig mit einem Schneebesen glatt rühren. Estragon unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  • Salate mit den Grapefruitfilets, dem gerösteten Rosenkohl und Zwiebeln auf Tellern anrichten. Dressing darüberträufeln und darauf dann die gerösteten Pinienkerne verteilen. Die Fischstäbchen etwas zerzupfen und darüber geben.