Kürbispizza

Ihr Lieben, heute fährt Frau Tausendschön mit ihrem kleinen Pizzalieferwagen mal schnell ne Runde raus! Sie hat nämlich eine Bestellung auszuliefern und die Dame, die bestellt hat, wartet schon sehnsüchtig auf die Nr. 2 einmal mit Dinkel (die Kundin verträgt nämlich kein Weizen), dafür aber mit extra viel Käse und getoppt mit ein paar Urlaubserinnerungen. „Machte schtinquanda Euro, gibte dafür aber noch eine grappa auffe hause“ Nein, natürlich nicht – ich freue mich heute sehr, meine Pizza bei Denise abliefern zu dürfen. Denn eine solch nette, charmante und liebenswerte Bloggerkollegin unterstützt Frau Tausendschön natürlich gerne und sorgt dafür, dass niemand während ihres Urlaubs verhungert!

Buon Appetito & Salute!

Hokkaido Kürbis

1 Kommentar
  1. Nina sagte:

    Heute habe ich einen Kürbis gekauft und überlegt was ich als erstes damit anstelle. Auf Pizza wäre ich nicht gekommen.
    werde ich morgen gleich backen.

    Liebe Grüße

    Nina

Kommentare sind deaktiviert.