Schnelle gefüllte Pasta della Nonna – Burrata Pomodoro mit Rucola Schaum & OfenTomaten

Pasta mit Rucola Schaum und Tomaten

Unser herrliches Rezept für frische gefüllte Pasta della Nonna Burrata-Pomodoro mit feinem Rucola Schaum und fruchtigen Ofen Tomaten. Dieses unwiderstehliche Pasta Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus, ist einfach unkompliziert und schnell gemacht. Für alle Pasta Liebhaber.

Dieser Beitrag enthält Werbung für Steinhaus.

Es gibt diese Momente im Leben, die wir alle kennen und lieben.

Für uns ist genau so ein Moment, wenn ein herrlicher Duft in der Küche aufsteigt, die Töpfe klappern und der Ofen seine Wärme abgibt. 

Das ist wie nach Hause kommen.

Es duftet nach frischen und fruchtigen Tomaten, Zwiebeln, nach Knoblauch, Thymian und Oregano aus dem Ofen.  In einem Topf köchelt Sahne und wartet darauf, dass der frische Rucola hinzukommt und die Hauptdarsteller – unsere Pasta – möchten demnächst ebenfalls in den Topf um unser Pasta Rezept zu etwas ganz besonderem zu machen.

Wir lieben Pasta in allen Variationen. Und wenn es mal etwas schneller sein darf, dann greifen wir dafür auch sehr gerne zu fertiger frischer und gefüllter Pasta. Das hält den Aufwand klein und wir haben dadurch mehr Zeit zum Genießen.

Daher gibt es heute unsere

schnelle gefüllte Pasta della Nonna – Burrata Pomodoro mit Rucola Schaum & OfenTomaten

für einen super leckeren und gelingsicheren Pasta Abend. 

Die Ofen Rispentomaten sind super schnell vorbereitet und während sie zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und den frischen Kräutern im Ofen garen und ihr volles Aroma entfalten, ist die Sahne schnell am Köcheln und der Rucola wird einfach dazu gegeben und anschließend püriert. Die frische Pasta della Nonna Burrata-Pomodoro wird dann noch schnell im Wasser gekocht und fertig ist der Pasta Genuss.

Für unser köstliches Rezept haben wir die Pasta della Nonna Burrata-Pomodoro von Steinhaus verwendet.  

Die frische Pasta mit einer feinen Mehlbestäubung schmeckt wie handgemacht und eignet sich ganz hervorragend für unser Pasta Gericht. Die cremige Füllung mit edlem Burrata und fruchtigen Tomaten harmoniert ganz wunderbar und passt perfekt zu unseren Ofen Tomaten und dem Rucola Schaum. Ein Pasta Gedicht.

Buon appetito!

Die frische Pasta della Nonna von Steinhaus  gibt es jetzt – ganz neu – in 3 köstlichen  Sorten:

BURRATA-POMODORO  – mit edlem Burrata und fruchtige Tomaten.

SPINACI-RICOTTA DI BUFALA – mit edlem Büffel-Ricotta und leckerer Spinat.

PORCINI-TARTUFO-RICOTTA – mit wohlschmeckendem Ricotta und einer köstlichen Kombination aus edlen Trüffeln und Steinpilzen.

Wie bei allen Produkten von Steinhaus gilt auch hier die Qualitäts-Garantie: 

  • Ohne Geschmacksverstärker
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne künstliche Aromastoffe

Und das ist gut so!

Diese und viele weitere nützliche Informationen über Inhaltsstoffe, warum nur Eier aus Bodenhaltung verwendet werden, aktuelle Rezeptideen und die Übersicht über alle Produkte findet Ihr hier: Steinhaus

Dieser Beitrag ist zusammen mit unseren Freunden von Steinhaus entstanden. Grazie Mile für die köstlich-frische und sympathische Zusammenarbeit.

Den vollen Überblick über unsere tausendschöne Rezeptwelt gibt es hier: Alle Rezepte

Alle unsere Rezepte sind von uns gedacht, gekocht, gebacken und gegessen worden – garantiert gelingsicher.

Nichts mehr verpassen? Dann abonniert doch einfach unseren Newsletter. Am Ende der Woche bekommt ihr ganz automatisch eine Zusammenfassung aller neuen und aktuellen Rezeptideen. An jedem Seitenende bei uns könnt ihr Euch einfach, schnell und unverbindlich dafür anmelden.

Gefüllte Pasta mit Rucola Schaum und OfenTomaten Rezept

Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 1 Packung gefüllte Pasta aus der Frischetheke z.B. Pasta della Nonna von Steinhaus
  • 500 g Kirschtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Thymianzweige
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1 Zweig Oregano
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Schlagsahne
  • 1/2 Bund Rucola
  • 1 kleine Zwiebel
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 1 Prise Muskat
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Backofen auf 200 C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Die Tomaten waschen und in eine Auflaufform legen. Knoblauchzehen (ungeschält, evtl.etwas angedrückt),Rosmarin, Oregano und Thymian darauf verteilen. Mit Zucker bestreuen und das Olivenöl darüberträufeln.
  • Die Tomaten im Ofen ca. 15-20 Minuten rösten, bis die Haut zu platzen beginnt.
  • Zwiebeln schälen und fein würfeln. In etwas Fett anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Etwas einreduzieren lassen. Sahne zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Rucola waschen und die harten Stiele entfernen.
  • In der Zwischenzeit die Pasta nach Packungsanweisung zubereiten
  • Rucola zu der Sahne geben und ca. 2 Minuten sanft köcheln. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren und aufschäumen. Mit Muskat und Salz un Pfeffer abschmecken.
  • Pasta mit Tomaten und Rucola Schaum servieren. Wer mag gibt noch geröstete Pinienkerne dazu.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten