Karamell Porridge

Dieser Beitrag enthält Werbung

Ein Frühstück muss bei uns immer aus 4 (wichtigen) Bausteinen bestehen:

Lecker, gesund, leicht und eine einfache Zubereitung

In der Familie Tausendschön werden diese Frühstücksregeln sehr ernst genommen, zumal „lecker sein“ eh eine Grundvoraussetzung in unserer Küche ist.  Gesundes und nährstoffreiches Essen ist elementar wichtig damit Körper und Geist zu ihrem Recht kommen. Leichte Kost ist uns gerade beim Frühstück wichtig, sonst möchte man sich ja direkt wieder hinlegen. (Hier besteht allerdings manchmal erheblicher Diskussionsbedarf mit Herrn Tausendschön – siehe unten)

Eine einfache und unkomplizierte Zubereitung sorgt schließlich dafür, das man nicht viel Zeit benötigt und auch, dass sogar Herr Tausendschön mal Frühstück machen kann. Er bleibt nämlich sonst gerne mal länger liegen um seinen „Rücken zu strecken“.

Daher lieben wir unseren

Karamell Porridge mit Mandeln und Zespri Kiwis

Die in Mandelmilch gekochten Haferflocken mit dem Karamellgeschmack und den ganzen, crunchigen Mandeln sind unheimlich lecker, aber so richtig perfekt wird dieses Frühstück durch die Green Kiwis von Zespri.

Die Kiwis von Zespri werden nur in ausgewählten Plantagen angebaut. Die Beschaffenheit des Bodens, das Klima und die ausreichende Anzahl an Sonnenstunden verleihen ihnen diesen tollen gleichbleibenden Geschmack und ihre hochwertige Qualität . Die Früchte sind perfekt gereift und enthalten pro 100g sechsmal so viel Nährstoffe wie ein Apfel. Eine Kiwi deckt den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C und enthält außerdem jede Menge Antioxidantien, Mineralstoffe, Ballaststoffe.

Wir lieben sie und haben daher auch schon ein paar leckere Rezepte mit den kleinen, grünen Vitaminbomben hier veröffentlich. Was haltet ihr z.B. von einem leckeren Kiwi Gin Fizz oder diesen wunderbar leichten Kiwi Tartelettes ?

So geht Frühstück!

Karamell Porridge mit Mandeln und Kiwi

Zutaten

  • 130 g Haferflocken ich nehme immer gemischt: Zart und kernige
  • 4 EL Zucker
  • 450 ml Mandelmilch
  • 150 ml Wasser
  • 1 handvoll Mandeln
  • 2 Kiwi

Anleitungen

  • Zucker in einen Topf geben und hellbraun karamellisieren lassen. Mit der Milch und dem Wasser ablöschen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Karamell wieder aufgelöst hat. (Wer mag kann jetzt etwas von der Karamellmilch zur Seite stellen, um sie nachher wieder über den Porridge zu geben)
  • Haferflocken in den Topf zur Karamellmilch geben und unter ständigen Rühren ca. 5-8 Minuten köcheln, bis er die gewünschte Konsistenz hat.
  • In SChüsseln füllen und mit Mandeln, Kiwi und der Karamellmilch servieren.

* Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von Zespri Green Kiwi entstanden. Es war uns, wie immer, eine Freude!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.