Cranberry Mousse au Chocolat Rezept

Diese super leichte Mousse au Chocolat kommt ganz himmlisch mit dem köstlichen Cranberry Kompott daher. Ein unheimlich leckeres Weihnachtsdessert. Einfach zu machen, fluffig locker und es macht einfach etwas her. Von führenden Weihnachtsexperten empfohlen. 

Ihr sucht noch nach einem Weihnachtsdessert für die Festtage? 

Es soll nicht so schwer sein, damit man sich nach dem Hauptgericht gebührend auf die Weihnachts Plätzchen am Nachmittag vorbereiten kann? 

Ihr möchtet vielleicht noch gegen Abend ein übrig gebliebenes Dessert vernaschen, für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass wirklich etwas übrig bleibt?

Ihr möchtet generell nicht zu schweres zum Essen?

Dann gibt es nichts besseres als unser leichtes und tausendschönes 

Mousse au Chocolat mit Cranberries

Dieses traumhaft leckere Dessert in der Weihnachtsausgabe wird durch den Quark in der Mousse sehr leicht und damit kommt erst gar kein schlechtes Gewissen auf. 

Die Mousse au Chocolat schmeckt herrlich schokoladig  und durch die feine Säure und den fruchtigen Geschmack der Cranberries hat man ein durch und durch festliches Dessert. Es ist schnell gemacht, kommt mit wenigen Zutaten und es gelingt sicher. Der Aufwand ist gering und durch den Quark in der Masse spart man etliche Kalorien im Gegensatz zu einer traditionellen Mousse au Chocolat.

Wir haben diesen leckeren Nachtisch schon einmal, mutig wie wir sind, vorab getestet und uns einfach ein paar Gläschen gemacht. Sogar Herr Tausendschön hat das einfache Rezept verstanden und hat sich daher gleich mal ein Extraglas (zu den anderen) als Belohnung gegönnt. 

Ich muss wohl nicht erwähnen, dass wir dringend noch welche machen wollen.

Guten Appetit.

Hat Euch dieses tolle Weihnachts Dessert auch so gut gefallen wie uns? Dann müsst Ihr unbedingt auch unser tolles Weihnachtsdessert Amaretto Panna Cotta probieren. Vielleicht mögt Ihr auch unsere weihnachtliche Kokos Mousse. Der absolute Hingucker und eine geschmackliche Offenbarung für das Weihnachtsfestmahl ist unsere Vietnamese Coffee Creme Caramel.

Mousse au Chocolat mit Cranberries Rezept

Portionen: 4 Personen

Zutaten

Schoko-Mousse

  • 150 g gute Vollmich Schokolade
  • 150 g gute Zartbitter Schokolade
  • 2 TL Kaffeepulver
  • 500 g Quark
  • 50 g Puderzucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Cranberry-Kompott

  • 300 g Cranberries
  • 150 ml Cranberrysaft
  • 1 Vanilleschote
  • 60 g Zucker

Anleitungen

  • Für das Kompott den Cranberrysaft mit Zucker und Cranberries aufkochen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausschaben. Das Mark inklusive der Schote zum Kompott zugeben. So lange kochen bis die Cranberries beginnen zu platzen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  • 30g Zartbitterschokolade mit einem Messer in Späne hobeln. Die restliche Schokolade über einem Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen lassen.
  • Währenddessen Quark, Puderzucker, Vanillezucker und Kaffeepulver in einer Schüssel glatt rühren. Schlagsahne steif schlagen. Die Hälfte der Sahne zugeben. Die noch warme Schokolade mit dem Mixer zügig unter die Quark-Sahne-Masse rühren. Restliche Sahne vorsichtig unter die Mousse heben.
  • Mousse mit einem Spritzbeutel in kleine Gläser füllen. Die Vanilleschote aus dem Kompott entnehmen. Cranberry-Kompott auf die Mousse geben. Erneut Mousse aufbringen. Eine letzte Schicht Cranberry-Kompott darauf, mit Schokospäne bestreuen und servieren.